Abo
  • IT-Karriere:

Jahresgehalt: Führende Frontend-Entwickler bekommen 97.450 Euro

Compensation Partner hat zur Cebit rund 15.000 Gehaltsdaten ausgewertet. Danach machen Fach- und Führungskräfte in der IT gutes Geld.

Artikel veröffentlicht am ,
Pressekonferenz auf der Cebit
Pressekonferenz auf der Cebit (Bild: Cebit)

Ein IT-Leiter erzielt ein Jahreseinkommen von 125.405 Euro und liegt damit an der Gehaltsspitze. Das ergab eine Untersuchung der Hamburger Vergütungsberatung Compensation Partner, die 15.497 Gehaltsdaten von Fach- und Führungskräften in der IT untersucht hat. Die Ergebnisse werden anlässlich der Cebit in Hannover vorgestellt.

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung mbh (GOA), Schwäbisch Gmünd
  2. Lufthansa Group, Norderstedt, Raunheim

Der SAP-Berater erreicht mit 112.809 Euro den zweiten Platz. IT-Security-Experten in Führungspositionen liegen bei einem Jahresgehalt von 109.694 Euro. Danach folgen ihre Kolleginnen und Kollegen aus dem IT-Consulting mit 99.893 Euro und der Frontend-Entwicklung, die 97.449 Euro verdienen. In den oberen Gehaltsregionen bekommen danach fast alle Führungskräfte der analysierten Berufsgruppen ein Gehalt im sechsstelligen Bereich.

Die Nachfrage für Datenschutz und IT-Sicherheit steigt stark an. Die Jahresgehälter liegen bei 64.230 Euro bei Fachkräften und 109.694 Euro bei Führungskräften. "Wir rechnen mit einem kontinuierlichen Anstieg der Gehälter im Bereich der IT-Sicherheit für Fach- und Führungskräfte", sagte Tim Böger, Geschäftsführer von Compensation Partner.

SAP-Berater gefragt

Die hohe Vergütung des SAP-Beraters zeige die Relevanz, aber auch die Komplexität dieser speziellen Unternehmenssoftware. "SAP-Berater nehmen die Schnittstelle zwischen technischem Produkt und den Fachabteilungen ein. Das Verständnis und die Vermittlung der Softwarelösungen werden entsprechend hoch vergütet, da sie je nach Geschäftsbereich für umsatzrelevante Abläufe zum Einsatz kommt", betonte Böger.

Laut aktuellen Angaben des IT-Branchenverbands Bitkom ist der Umsatzzuwachs im Softwarebereich mit einem Plus von 6,2 Prozent auf 21,5 Milliarden Euro am stärksten. Weiterhin gibt es laut Bitkom 43.000 offene und nur schwer zu besetzende Stellen für IT-Experten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 107€ (Bestpreis!)
  2. 529,00€
  3. 274,00€

Josef Kochmann 02. Mai 2019

Hallo! Schön, mit Ihnen einen guten Artikel über das Frontend-Entwicklergehalt zu teilen...

Kleine Schildkröte 15. Mär 2016

Deshalb nimm dir einfach eine Agentur für IT jobs, die machen dann alles von...

plutoniumsulfat 15. Mär 2016

Gut, die 4-Zimmer-Wohnung in der Innenstadt ist natürlich etwas teurer. Dennoch kann man...

quadronom 15. Mär 2016

Architekt hier. Erstmal musst du dich alles vorausgesetzt, dass du kein Vitamin B...

ElMario 14. Mär 2016

Man kann die Leiter immer weiter nach unten klettern und landet schliesslich in der "Ich...


Folgen Sie uns
       


Red Magic 3 - Test

Das Red Magic 3 richtet sich an Gamer - dank der Topausstattung und eines Preises von nur 480 Euro ist das Smartphone aber generell lohnenswert.

Red Magic 3 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
Indiegames-Rundschau
Von Bananen und Astronauten

In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  2. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter
  3. Indiegames-Rundschau Zwischen Fließband und Wanderlust

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

    •  /