Abo
  • Services:
Anzeige
Google I/O Annual Developers Conference in Mountain View, Kalifornien 2016
Google I/O Annual Developers Conference in Mountain View, Kalifornien 2016 (Bild: Bloomberg via Getty Images)

Jahresgehalt: Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

Google I/O Annual Developers Conference in Mountain View, Kalifornien 2016
Google I/O Annual Developers Conference in Mountain View, Kalifornien 2016 (Bild: Bloomberg via Getty Images)

Laut einer Erhebung beziehen Softwareentwickler selbst nach vielen Jahren Berufserfahrung moderate Gehälter. Doch auch bis dahin ist es ein langer Weg: IT-Berufseinsteiger mit maximal drei Jahren Berufserfahrung und abgeschlossener Ausbildung kommen auf durchschnittlich 31.000 Euro.

Die Gehälter für Softwareentwickler mit mehr als drei Jahren im Beruf liegen durchschnittlich bei 51.500 Euro. Das ergab eine Untersuchung der Hamburger Vergütungsberatung Compensation Partner, die 5.393 Daten von IT-Beschäftigten nach Berufserfahrung analysiert hat. Die Studie, die Golem.de vorliegt, wird am 26. Juli 2016 veröffentlicht. Senior Softwareentwickler mit sechs bis neun Jahren Berufserfahrung erhalten rund 55.533 Euro.

Anzeige

IT-Berufseinsteiger mit maximal drei Jahren Berufserfahrung und abgeschlossener Ausbildung verdienen durchschnittlich 31.000 Euro. Mit einem Hochschulabschluss in der Informatik starten Beschäftigte mit rund 48.800 Euro. IT-Fachkräfte steigen in der Regel ohne Praktikum oder Trainee-Zeit in den Job ein. Für Berufseinsteiger sei es ratsam, sich neben dem Studium über eigene Projekte zu qualifizieren, um aktuelle Trends und technische Innovationen zu verfolgen, empfehlen die Analysten.

Bei den Lohnangaben handelt es sich um Bruttojahresgehälter.

Starke Schwankungen bei Einkommen der Chief Technical Officer

IT-Leiter verdienen durchschnittlich 113.000 Euro jährlich. Sie verfügen in der Regel über neun Jahre Berufserfahrung und tragen Personalverantwortung. Der Chief Technical Officer (CTO) gehört zur Geschäftsführungsebene und sein jährliches Durchschnittsgehalt liegt laut der Erhebung bei 146.300 Euro. Die Differenz zwischen dem oberen und dem unteren Gehalt des CTO beträgt über 71.000 Euro. "Insbesondere die steigende Anzahl an Startups sehen wir als Ursache für die große Spreizung in der Vergütungsstruktur des CTO", sagte Tim Böger, Geschäftsführer von Compensation Partner.


eye home zur Startseite
Ladybug3 30. Okt 2016

Du kannst auch ein Praktikum als Softwareentwickler in einem Unternehmen (http...

DonDöner 31. Jul 2016

Bestimmt... Was einige Leute hier für ein Schwachsinn schreiben, klar 56k ohne Boni also...

Graf_Hosentrick 30. Jul 2016

Das ist sowas von zu vernachlässigen Gegenüber Lohnkosten/Stundensatz. Billiger gehts...

BRDiger 29. Jul 2016

Danke! Das hat mir einen etwas besseren Einblick gegeben. Das klingt tatsächlich recht...

tianalo 28. Jul 2016

Solche durchschnittlichen Werte sind immer mit Vorsicht zu genießen. Zum Vergleich mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide
  2. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 42,49€
  2. 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: mit 5G brauchen wir keine Kabel mehr

    bombinho | 19:45

  2. Re: Fehler

    LinuxMcBook | 19:45

  3. Da wurde es auf den Punkt gebracht - Regulierungen

    TodesBrote | 19:37

  4. Re: Dann nimm halt 200/100

    rotanid | 19:36

  5. Re: Apple-Hater-News

    slead | 19:35


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel