• IT-Karriere:
  • Services:

Jahrescharts 2018: Fifa 19 besiegt Red Dead Redemption 2

Fußball ist nicht zu schlagen: Fifa 19 ist in der Jahresübersicht das 2018 am meistverkauften Computerspiel in Deutschland. Auf dem zweiten Platz folgen Red Dead Redemption 2 und dann ein Fahrspaß mit Mario.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Fifa 19
Artwork von Fifa 19 (Bild: Electronic Arts)

Mit Fifa 19 hat erneut Electronic Arts das erfolgreichste Computerspiel in Deutschland veröffentlicht - schon im Vorjahr hatte der Publisher mit Fifa 18 das bestverkaufte Spiel im Angebot. Das hat der Branchenverband Game mit Datenmaterial von GfK Entertainment am 22. Januar 2019 bekanntgegeben. Basis sind die am häufigsten in Deutschland plattformübergreifend auf Datenträgern für PC und Konsolen verkauften Spiele des Jahres 2018.

Stellenmarkt
  1. EDAG Engineering GmbH, Ulm
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Auf dem zweiten Platz folgt Red Dead Redemption 2 von Rockstar Games. Den dritten Platz hat Nintendo mit seinem Fahrspiel Mario Kart 8 Deluxe für die Switch erobert - eines von sonst nicht allzu vielen Programmen, die bereits 2017 auf den Markt gekommen sind.

Und noch etwas fällt auf: Nintendo ist mit einer ganzen Reihe von Exklusivspielen in der Liste vertreten, Sony hat das mit den für die Playstation 4 erhältlichen Actionspielen Spider-Man und God of War immerhin zweimal geschafft - Microsoft hingegen ist nur mit dem für mehrere Plattformen verfügbaren Minecraft in der Top 20 vertreten.

Verkaufscharts 2018 Deutschland (PC + Konsole)

  • 01. Fifa 19 (Electronic Arts)
  • 02. Red Dead Redemption 2 (Rockstar Games)
  • 03. Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo)
  • 04. Far Cry 5 (Ubisoft)
  • 05. Call of Duty: Black Ops 4 (Activision)
  • 06. Spider-Man (Sony)
  • 07. Super Mario Party (Nintendo)
  • 08. God of War (Sony)
  • 09. Grand Theft Auto 5 (Rockstar Games)
  • 10. Super Mario Odyssey (Nintendo)
  • 11. Assassins Creed Odyssey (Ubisoft)
  • 12. Fifa 18 (Electronic Arts)
  • 13. Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo)
  • 14. Monster Hunter World (Capcom)
  • 15. Minecraft (Microsoft)
  • 16. The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo)
  • 17. Landwirtschafts-Simulator 19 (Giants Software)
  • 18. Battlefield 5 (Electronic Arts)
  • 19. Pokémon: Let's Go, Pikachu! (Nintendo)
  • 20. Pokémon: Lets Go, Evoli! (Nintendo)

Bei eingehender Beschäftigung mit den Charts fallen noch weitere Details auf. So hat es mit dem Landwirtschafts-Simulator 19 nur ein einziges Spiel von einem unabhängigen, eher kleinen Studio in die Liste geschafft. Und: Die meisten Games bieten primär Inhalte für Einzelspieler. Das dürfte allerdings auch daran liegen, dass populäre Multiplayer-Stoffe wie Fortnite und Pugb nicht auf Datenträgern erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. (-80%) 2,99€
  3. 4,99€
  4. 52,99€

genussge 24. Jan 2019

Das Spiel hatte eine reisen Hype-Welle und ich glaube dass sich auch (teilweise) die...

Arsenal 23. Jan 2019

Hm, wenn es ums sparen geht sind Keystores immer wieder erstaunlich günstig und oft auch...

genussge 23. Jan 2019

Ja, ich hab es für PS3 am Releasetag gekauft und später für zirka 35 Euro für die PS4...

Arsenal 23. Jan 2019

Jop, das verzerrt das Bild glaube ich schon recht stark. Das letzte Spiel auf...

ibsi 23. Jan 2019

Oh, das muss ich mal probieren. Gestern war da wieder so ein geiles erlebnis. Mission...


Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

    •  /