Abo
  • Services:
Anzeige
Automatische Schlaglocherkennung im Auto
Automatische Schlaglocherkennung im Auto (Bild: Jaguar Land Rover)

Jaguar Land Rover: Auto erkennt Schlaglöcher und spricht darüber

Automatische Schlaglocherkennung im Auto
Automatische Schlaglocherkennung im Auto (Bild: Jaguar Land Rover)

Der Autohersteller Jaguar Land Rover entwickelt ein System für seine Fahrzeuge, das Schlaglöcher erkennt und ihre Position anderen Autos zur Verfügung stellt. Autonom fahrende Autos, aber auch Städte und Gemeinden könnten davon besonders profitieren.

Anzeige

Der Autohersteller Jaguar Land Rover hat einige Range Rover Evoque und Discovery Sport mit Sensoren ausgerüstet, die kontinuierlich die Straßenoberfläche nach Unregelmäßigkeiten scannen und so Gullydeckel, Schlaglöcher und andere Hindernisse beim Überfahren erkennen.

Die Informationen werden zunächst einmal genutzt, um die Federung des Fahrzeugs dem Untergrund blitzschnell anzupassen, um eine sichere und komfortable Fahrt zu ermöglichen, so Dr. Mike Bell von JLR.

  • Schlaglocherkennung (Bild: Jaguar Land Rover)
  • Schlaglochwarnung (Bild: Jaguar Land Rover)
Schlaglochwarnung (Bild: Jaguar Land Rover)

Doch die Straßenbeschaffenheit soll auch zusammen mit einem GPS-System genau verortet und mit anderen Nutzern geteilt werden. Das ist nicht nur für Fahrer aus Fleisch und Blut interessant, die die Informationen als Warnhinweis erhalten, wenn sie sich der Stelle nähern, sondern auch für autonome Fahrzeuge, die so zum Beispiel die Geschwindigkeit anpassen oder gar die Strecke vermeiden könnten. Die Entwickler von Jaguar Land Rover wollen diese Daten online verbreiten.

Künftig sollen die Sensoren um Stereokameras ergänzt werden, um nicht nur bei der Fahrt über Schlaglöcher Daten zu gewinnen, sondern die Straße schon im Voraus aufnehmen und das Bildmaterial auswerten zu können. Denkbar wäre auch, die Daten direkt zur Straßenmeisterei zu schicken, so Jaguar Land Rover.

In die Forschungsarbeiten ist die Stadtverwaltung von Coventry miteinbezogen, die damit herausbekommen will, ob die Oberflächenerkennung genutzt werden kann, Schäden schneller und früher auszubessern.


eye home zur Startseite
Bouncy 12. Jun 2015

Gerüchten zufolge soll man 3G\4G-Module sogar tatsächlich schon außerhalb von Handys...

Bouncy 11. Jun 2015

Vielleicht kann man ja noch extra Stimmen dazu runterladen, der Turbo-Frosch kann dann Au...

Bouncy 11. Jun 2015

Der Wagen schon, der gemeine Käufer - vor allem von Range Rovern - hält das Ding aber...

Bouncy 11. Jun 2015

Ich würde man fast eher das als "Hauptproblem" bezeichnen. Die Welt wäre ohne...

Freiberufler 11. Jun 2015

..., an den, der für die Beseitigung zuständig wäre. Tag und Nacht! Ich kenne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Köln
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: Ein Beitrag voller Grenzfälle

    as (Golem.de) | 00:50

  2. Re: Funktioniert Netflix denn mittlerweile bei UM?

    Xiut | 00:46

  3. Re: von denen sechs sitzen können

    Patman | 00:44

  4. Re: Ganz klare Hinweise auf den Russischen...

    kelzinc | 00:36

  5. Hinweis zu Android Apps

    bbhermann | 00:11


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel