• IT-Karriere:
  • Services:

Jagged Alliance Online: Rundenstrategie im offenen Betatest

Söldner aus aller Welt im Einsatz auf dem ganzen Globus: Jagged Alliance Online von Gamigo hat die Phase des offenen Betatests erreicht. Spieler treten wahlweise im PvE- oder im PvP-Modus an.

Artikel veröffentlicht am ,
Jagged Alliance Online
Jagged Alliance Online (Bild: Gamigo)

Das vom Wiener Entwicklerstudio Cliffhanger für Gamigo produzierte Jagged Alliance Online hat den offenen Betatest erreicht. Das Browsergame bietet rundenbasierte Strategie - ähnlich wie die kultige Reihe aus den 1990er Jahren. Wer mag, kann das englischsprachige Spiel jetzt kostenlos ausprobieren und den Machern Feedback geben. Neben PvE-Missionen gibt es auch PvP-Matches.

Gleichzeitig bringt die Betaphase einige neue Features ins Spiel: Besiegte Gegner hinterlassen jetzt Beute, die Söldner direkt in der Mission aufsammeln können. Zielt ein Spieler auf ein explosives Fass oder auf eine Kiste, wird der entsprechende Explosionsradius eingeblendet, damit Strategen die Auswirkungen ihrer Aktionen abwägen können. Beim Zielen auf einen Gegner wird nun angezeigt, aus welcher Richtung dieser am ehesten verwundbar ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus VivoBook 14 S413IA-EB166T 14 Zoll Ryzen 5 8GB 512GB SSD für 730,13€, Asus VivoBook...
  2. (u. a. Anno History Collection für 26,29€, Monster Hunter World - Iceborne (Master Edition) für...
  3. (aktuell u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Urban...

.hiro 17. Feb 2012

Back in Action hab ich bestellt, ohne vorher die Kritiken zu lesen. Hätte ich's mal...

Indiana 16. Feb 2012

Sorry, aber bevor ich da jedes Item einzeln Bezahle hab ich lieber meine original Jagged...

benji83 16. Feb 2012

Wenn ich die Wahl zwischen dem evtl veralteten Original und einer Neuauflage als...

beko 16. Feb 2012

Tatsächlich wäre JA das erste Browsergame, was mich auch mal reizt :)


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
Arlt-Komplett-PC ausprobiert
Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
  2. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren
  3. Vermeer AMD unterstützt Ryzen 4000 auf X470 und B450

Campus Networks: Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt
Campus Networks
Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt

Über private 4G- und 5G-Netze gibt es meist nur Buzzwords. Wir wollten von einer Telekom-Expertin wissen, was die Campusnetze wirklich können und was noch nicht.
Von Achim Sawall

  1. Funkstrahlung Bürgermeister in Oberbayern greifen 5G der Telekom an
  2. IRT Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
  3. Deutsche Telekom 5G im UMTS-Spektrum für die Hälfte der Bevölkerung

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

    •  /