Abo
  • IT-Karriere:

Jacquard: Levi's und Google bringen neue smarte Jeansjacke

Die Zusammenarbeit des Jeans-Herstellers Levi's mit Google hat eine weitere smarte Jacke hervorgebracht: Die neuen Trucker-Jackets kommen wieder mit einem kleinen Sensor an der Manschette, über den sich verschiedene Funktionen des damit verbundenen Smartphones steuern lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue smarte Jacke von Levi's und Google im Einsatz
Die neue smarte Jacke von Levi's und Google im Einsatz (Bild: Levi's)

Levi's und Googles ATAP-Team haben eine neue smarte Jeansjacke vorgestellt: Die Levi's Trucker Jacket mit Jacquard by Google - so der vollständige, etwas sperrige Name des Kleidungsstücks - kommt wie ihr Vorgänger mit einem Sensor, über den sich verschiedene Funktionen eines Smartphones steuern lassen, ohne dieses aus der Tasche holen zu müssen.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Deloitte, Leipzig

Die Trucker-Jacke ist für Damen und Herren jeweils in zwei Versionen verfügbar: einer Classic-Version ohne und einer Sherpa-Version mit Lammfellkragen. Alle Jacken haben Googles Jacquard-Technologie integriert, was beim ersten Modell der Jacke bedeutete, dass leitende Fasern verarbeitet wurden.

Sensorfläche an der Manschette

Dies erklärt Levi's in seiner Pressemitteilung nicht mehr direkt, erwähnt allerdings die Jacquard-Technologie - weshalb davon ausgegangen werden kann, dass auch bei den neuen Jacken wieder leitende Fasern eingewebt sind, die eine Sensorfläche bilden. Diese ist an der Manschette angebracht und ermöglicht Gestensteuerung.

Nutzer können beispielsweise die Manschette berühren, um einen Anruf entgegenzunehmen. Außerdem können Musik-Player oder die Kamera auf dem Smartphone gesteuert werden. Auch Navigationsinformationen lassen sich durch Antippen oder Swipen aufrufen. Vergisst der Nutzer sein Smartphone, soll er darauf hingewiesen werden. Wie das funktioniert, erklärt Levi's in seiner Ankündigung nicht.

  • Die Idee des neuen Trucker-Jackets von Levi's ist, dass Nutzer ihr Smartphone in der Tasche lassen können. (Bild: Levi's)
  • Die Jacke ist auch mit einem Lammfellkragen erhältlich. (Bild: Levi's)
  • Zahlreiche Funktionen des verbundenen Smartphones werden über ein Sensorfeld an der Manschette der Jacke bedient. (Bild: Levi's)
  • Das neue Modell wird ab Anfang Oktober 2019 auch in Deutschland erhältlich sein. (Bild: Levi's)
Die Idee des neuen Trucker-Jackets von Levi's ist, dass Nutzer ihr Smartphone in der Tasche lassen können. (Bild: Levi's)

Die neuen Trucker-Jackets sollen auch in Deutschland ab dem 4. Oktober 2019 sowohl online als auch in ausgewählten Levi's-Läden erhältlich sein. Einen Preis hat Levi's noch nicht genannt; die erste Version der smarten Jacke kam für 350 US-Dollar in den Handel.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (aktuell u. a. Corsair Glaive RGB Gaming-Maus für 32,99€, Microsoft Office 365 Home 1 Jahr für...
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)

trashbubble 01. Okt 2019 / Themenstart

Ich dachte letzens auch erst wieder die 20er bzw. 60er des letzten jahrhunderts sind...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /