Abo
  • Services:
Anzeige
Ehemaliger Tag-Heuer-Manager soll Apples iWatch betreuen.
Ehemaliger Tag-Heuer-Manager soll Apples iWatch betreuen. (Bild: n_sonic/CC BY 2.0)

iWatch: Apple wirbt Vertriebsvize von Tag Heuer ab

Apple holt sich Verstärkung für den Vertrieb der iWatch, die für den Herbst erwartet wird. Der Vize-Vertriebschef des Schweizer Uhrenherstellers Tag Heuer wechselt nach Angaben des Konzerns LVMH zum kalifornischen Unternehmen.

Anzeige

Die iWatch soll laut übereinstimmenden Medienberichten im Herbst auf den Markt kommen. Der Eintritt ins Wearable-Segment stellt für Apple eine große Herausforderung dar, bei der nichts dem Zufall überlassen werden soll.

Folglich stellt Apple neue Mitarbeiter ein, die sich mit Schmuck und Uhren auskennen. Der neueste Zugang soll ein ehemaliger Tag-Heuer-Manager sein. Das berichtete Jean-Claude Biver vom Luxuswarenkonzern LVMH im Interview mit dem Fernsehsender CNBC. Tag Heuer gehört seit 1999 zu LVMH.

Biver hatte schon Ende März 2014 von Abwerbeversuchen in der Schweizer Uhrenindustrie berichtet. Apple habe auch versucht, Angestellte des zum LVMH-Konzern gehörenden Uhrenherstellers Hublot und von anderen Unternehmen abzuwerben, berichtete die Schweizer Handelszeitung. Biver habe die E-Mails, die Apple an seine Mitarbeiter geschickt habe, persönlich gesehen. Die Angestellten hätten die Abwerbeversuche ihrem Chef gezeigt.

In der Schweizer Boulevardzeitung "20 Minuten" äußerte sich Biver im März 2014 positiv über Apple und die iWatch und kündigte gar an, eine solche Uhr zu kaufen. Hublot wollte nicht mit Apple zusammenarbeiten, weil die Uhr nicht zur Markenbotschaft des Uhrenherstellers gepasst hätte und zu günstig gewesen wäre. Ob Biver nach der Abwerbung des hochrangigen Tag-Heuer-Managers immer noch so denkt, ist unklar.

Bei dem Manager, der bei Apple nun die Einführung der iWatch leiten soll, handelt es sich mutmaßlich um Patrick Pruniaux. Sein Name fiel im Interview mit CNBC nicht, doch die Website 9to5Mac, die sich auf interne Quellen beruft, brachte den Namen des Managers ins Spiel, der bei Tag Heuer als Vice President of Sales and Retail geführt wurde.


eye home zur Startseite
Rulf 07. Jul 2014

nach ein paar jahren, genau wenn die garantie ausläuft, ist so ein gerät mit nicht...

Gl3b 06. Jul 2014

Glaube als aller erster war Microsoft mit einer Smartwatch noch vor Jahren

violator 06. Jul 2014

Seit Jobs Tod.

sofries 06. Jul 2014

Als Vice President bezeichnet man üblicherweise den Verantwortlichen einer Abteilung in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Baden-Württemberg
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Rastatt
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  2. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  3. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  4. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  5. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  6. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  7. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  8. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus

  9. Windows 10 Mobile

    Creators Update für Smartphones wird verteilt

  10. Europa

    700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

  1. Schlangenöl

    Heinzel | 19:41

  2. Re: Ist dies denn wirklich Sachbeschädigung?

    thorsten... | 19:36

  3. Re: Golem-Redakteur ohne DB-App?

    johnripper | 19:33

  4. Re: ..wird also wie gehabt weitergenutzt..

    Svenismus | 19:31

  5. Re: Totes Pferd bekommt neue Sauerstofflasche

    raskani | 19:30


  1. 18:20

  2. 18:20

  3. 18:05

  4. 17:46

  5. 17:20

  6. 17:01

  7. 16:37

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel