• IT-Karriere:
  • Services:

iTunes-Update: Klassische Musik und Webkit-Fixes

Das Update auf iTunes 12.3.2 soll einige Funktionen bringen, die iOS-Nutzer bereits seit vergangener Woche kennen. Die Windows-Version bekommt außerdem Sicherheitsupdates.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein iTunes-Update bringt neue Funktionen und Sicherheitsupdates.
Ein iTunes-Update bringt neue Funktionen und Sicherheitsupdates. (Bild: Apple)

Mit dem Update auf Version 12.3.2 hat Apple neue Funktionen hinzugefügt und einige Sicherheitslücken geschlossen. Dabei reicht Apple Funktionen nach, die iOS-Nutzer bereits vergangene Woche bekommen haben. Windows-Nutzer bekommen auch einige Sicherheitsupdates.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH, Aschheim Dornach
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte

Die neue Funktion soll eine komfortablere Suche nach klassischen Musikstücken ermöglichen. Apple schreibt dazu: "Dieses Update ermöglicht es dir, Werke, Komponisten und aufführende Künstler zu sehen, während du den Apple-Music-Katalog durchschaust. Außerdem gibt es Stabilitäts- und Performance-Verbesserungen." Diese Verbesserungen von Apples Musikdienst waren auch Bestandteil des Updates auf iOS 9.2 in der vergangenen Woche.

Windows-Nutzer bekommen außerdem einige Sicherheitsupdates. Diese betreffen die Webkit-Engine - hier war es Angreifern möglich, Schadcode einzuschleusen und auszuführen. Außerdem soll es möglich gewesen sein, den Browserverlauf auszulesen, wenn Nutzer eine entsprechend manipulierte Seite aufgerufen haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 67,89€ (Release: 19.11.)
  2. 55,99€

Folgen Sie uns
       


    •  /