• IT-Karriere:
  • Services:

iTunes-Konkurrent: Google bringt Google Play in Position

Vor rund zwei Wochen startete Google Play, seit heute taucht der Dienst in Googles Topnavigation auf. Google Play fasst Googles Angebote an Apps, Filmen, Musik und E-Books zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,
Prominenter Platz für Google Play
Prominenter Platz für Google Play (Bild: Google)

Google Play rückt in die Topnavigation von Google, zwischen Maps und Youtube. Damit gibt Google seinem iTunes-Konkurrenten einen zentralen Platz in seiner Navigation. Der Link führt hierzulande direkt auf den Google Play Store, die Browserversion des Android Market.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Google Play vereint alle bislang verstreuten Unterhaltungsangebote - Android Market, Google Music und den Google E-Book Store - unter einer gemeinsamen Marke. Der Android Market heißt nun Google Play Store.

Auch wenn Google Play nun in die zentrale Navigation rückt, so sind Google Play Music und Google Play Movies in Deutschland weiterhin nicht verfügbar. Auch der Link auf Google Play Books läuft ins Leere.

Der Chrome Web Store wurde bislang nicht in Google Play integriert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

samy 27. Mär 2012

Sorry, das ganz hört sich nach einem sehr doofen Trollversuch an. Der Playstore...

S-Talker 27. Mär 2012

"to tune" heißt etwas abstimmen. "tune" heißt Melodie. Wer würde denken, dass das zu...

S-Talker 27. Mär 2012

Es gibt inzwischen Kreditkarten, die nicht mal echte Kreditkarten sind. Debitkarten...

alwas 27. Mär 2012

du solltest aber ab und an schon mal was trinken :)

Lupus77 27. Mär 2012

Das ist ja nun nicht wirklich neu, das geht schon eine ganze Weile. War schon im alten...


Folgen Sie uns
       


Elektrophobie: Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte
Elektrophobie
Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte

Beschimpfungen als "Öko-Idiot" oder der Mittelfinger auf der Autobahn: Als Elektroauto-Fahrer macht man einiges mit - aber nicht mit dem Auto selbst.
Ein Erfahrungsbericht von Matthias Horx

  1. Model Y Tesla befestigt Kühlaggregat mit Baumarktleisten
  2. Wohnungseigentumsgesetz Anspruch auf private Ladestelle kommt im November
  3. Autogipfel Regierung fordert einheitliches Bezahlsystem bei Ladesäulen

Poco X3 NFC im Test: Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt
Poco X3 NFC im Test
Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt

Das Poco X3 NFC ist Xiaomis jüngstes preiswertes Smartphone, die Ausstattung verspricht angesichts des Preises einiges - und hält etliches.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Poco-Smartphone mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Smartphone Xiaomi stellt dritte Generation verdeckter Frontkameras vor
  3. Xiaomi Mi 10 Ultra kommt mit 120-Watt-Schnellladen

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


      •  /