Abo
  • Services:
Anzeige
Reklamationsgründe für Käufe in iTunes
Reklamationsgründe für Käufe in iTunes (Bild: Apple)

iTunes Geld zurück bei Apple-Einkäufen

Über eine spezielle Website können Kunden von Apples iTunes-Store nun Artikel zurückgeben, die sie aus Versehen gekauft haben oder bei denen es technische Probleme gegeben hat. Dann soll es das Geld sofort zurückgeben.

Anzeige

Über die Website https://reportaproblem.apple.com können Kunden, die in Apples iTunes-Store Apps, Filme, Serien, Bücher und Musik gekauft haben, ihr Geld zurückverlangen. Bislang konnte man lediglich eine E-Mail an einen Apple-Supportmitarbeiter schreiben und erhielt einige Tage später eine Antwort.

Nun soll nach Informationen des iPhone-Magazins das Geld ohne diesen Umweg sofort zurückerstattet werden, falls der Benutzer einen der sechs vorgefertigten Reklamationsgründe auswählt.

Die Reklamationsgründe lauten:

  • Ich habe diesen Kauf nicht autorisiert
  • Artikel versehentlich gekauft
  • Falscher Artikel gekauft
  • Artikel wurde nicht geladen oder gefunden
  • Artikel kann nicht installiert werden oder lädt zu langsam
  • Artikel lässt sich öffnen, funktioniert jedoch nicht wie erwartet

Nach wie vor kann der Kunde, falls nichts davon zutreffen sollte, auch einen selbst geschriebenen Text verschicken, in dem er das Problem schildern kann, weshalb ihm das Geld für den Kauf zurückerstattet werden soll. Das dürfte sich dann immer noch ein Mitarbeiter ansehen.

Bislang sind allerdings Käufe über den Mac App Store, über den Anwendungen für Mac OS X gekauft werden können, von dieser neuen Funktion nicht erfasst worden. Die automatische Umtauschfunktion gilt nur für Einkäufe über den iTunes Store.

Der Anwender muss sich nach dem Login mit seiner iTunes-ID und dem dazugehörigen Passwort durch die Liste seiner Einkäufe arbeiten und dann die Schaltfläche "Problem melden" auswählen. Die Liste reicht bislang bis ungefähr Mitte August 2013 zurück.


eye home zur Startseite
humpfor 13. Nov 2013

Man muss auch sagen, dass das kein "App zurückgeben bei nichtgefallen" IST!! Hier geht es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lahnpaper GmbH, Lahnstein
  2. AKDB, München
  3. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin
  4. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen nahe Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 546,15€
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: an Golem: Videos bitte wieder download-bar...

    Junior-Consultant | 19:17

  2. Re: 1Terabit braucht in 10 Jahren keiner mehr...

    RipClaw | 19:17

  3. Re: Na endlich!

    FlockoMotion | 19:17

  4. Re: Melkmaschine

    Piyo | 19:15

  5. Wieso könnten Händler-Shops überhaupt geknackt...

    cicero | 19:12


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel