Abo
  • Services:
Anzeige
Itembase.com: Berliner Startup managt online gekaufte Elektronikprodukte
(Bild: Itembase)

Itembase.com: Berliner Startup managt online gekaufte Elektronikprodukte

Itembase.com: Berliner Startup managt online gekaufte Elektronikprodukte
(Bild: Itembase)

Rechnungen, Quittungen, Garantien und Bedienungsanleitungen von gekauften elektronischen Produkten per E-Mail verwalten. Daran arbeitet das Startup Itembase.com aus Berlin-Kreuzberg und gewann bereits den Founder Showcase im Silicon Valley.

Itembase.com ist ein Berliner Startup, das eine Onlineplattform für die Verwaltung von Produktdaten entwickelt. Itembase mit Sitz im Bezirk Kreuzberg wurde im November 2011 gegründet und befindet sich erst seit einigen Wochen in der geschlossenen Betatestphase.

Anzeige

Angeboten werden Tools zu Rechnungen, Quittungen, Garantien und Bedienungsanleitungen, die per E-Mail-Weiterleitung zu einem bestehenden Account hinzugefügt werden können. Chief Operating Officer Christoph Rösler sagte Golem.de: "Wir bieten Nutzern eine einfache Möglichkeit, Rechnungen, Garantien, Gebrauchsanweisungen und andere Dokumente automatisiert zu verwalten und so Ordnung in das Papierchaos zu bringen. Dabei gelangen die Produkte auf verschiedenen Wegen in die Onlinekollektion des Nutzers. Kaufbestätigungen können einfach an die user@itembase.com-E-Mail-Adresse weitergeleitet werden, die jedem Nutzer automatisch zugeteilt wird, oder man verwendet sie direkt beim Einkauf im Shop. Alle E-Mails in diesem Postfach werden automatisch kategorisiert und neu gekaufte Produkte in der Kollektion abgelegt."

Außerdem könnten Nutzer den Wert ihrer Produkte ständig einsehen und diese per Klick über angebundene Partner verkaufen. Gleichgesinnte Itembase-Nutzer sollen sich zudem über gemeinsame Produkte austauschen können.

"Wir sind mit dem Inkubator Rheingau Founders gestartet, der auch die Seed-Finanzierung gestellt hat", berichtete Rösler weiter. "Momentan sind wir dabei, Gelder für die Series-A-Finanzierung einzusammeln. Hierfür sind wir in Gesprächen mit deutschen und - nachdem wir den Founder Showcase im Silicon Valley gewonnen haben - auch mit US-amerikanischen Venture-Capital-Gebern." Namen und mehr Details würden noch vertraulich behandelt.

Den Founder Showcase gewann das Team im April 2012.


eye home zur Startseite
slashwalker 05. Jun 2012

+1

das_brot 05. Jun 2012

beim betrachten der Seite haben sich mir gerade die Zehennägel aufgerollt

odo 05. Jun 2012

Finde ich als Tool für die Verwaltung solcher Dokumente deutlich angenehmer....

Avarion 05. Jun 2012

Das Orginal sieht häufig aus wie auf einem Uralten nicht gepflegten Laserdrucker...

Sharra 05. Jun 2012

Jain. In aller Regel bekommt man, grade zu Geräten, noch eine ausgedruckte Rechnung im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Comline AG, Dortmund
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  4. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. etwa 8,38€
  2. 8,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  2. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  3. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  4. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  5. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  6. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  7. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  8. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  9. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  10. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Bandbreitenmessung im Mobilfunk... kostet das...

    otraupe | 16:28

  2. Re: Da bin ich wohl die Ausnahme...

    Melanchtor | 16:28

  3. Was die Provider "versprechen"

    M.P. | 16:26

  4. Re: gezwungen?

    Luke321 | 16:26

  5. Re: 100 Mbit/s bei der Telekom

    Gucky | 16:25


  1. 15:46

  2. 15:30

  3. 15:09

  4. 14:58

  5. 14:21

  6. 13:25

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel