• IT-Karriere:
  • Services:

It Takes Two angespielt: Liebling, ich habe den Koop-Modus geschrumpft

Ein Actionspiel als Paartherapie: In It Takes Two versuchen zwei Eltern, wieder groß zu werden. Beim Anspielen hat das Spaß gemacht!

Artikel von veröffentlicht am
Artwork von It Takes Two
Artwork von It Takes Two (Bild: Hazelight)

Die Ehe von Mae und Cody läuft nicht so richtig gut - die beiden wollen sich scheiden lassen. Das findet Tochter Rose ganz schrecklich und auf magische Art verwandelt sie Mama und Papa versehentlich in handgroße Spielzeugpuppen, die sich immerhin noch frei bewegen und miteinander sprechen können.

Stellenmarkt
  1. TEAM GmbH, Paderborn
  2. DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH, Stuttgart

In It Takes Two ist es die Aufgabe der beiden Spieler, Mae und Cody wieder zu Menschen zu machen - und natürlich auch, die Beziehung zu retten. Entscheidend sind die Wörter "beide Spieler", denn wie im 2018 veröffentlichten und sehr gelungenen Vorgänger A Way Out (Test auf Golem.de) müssen zwei Personen gleichzeitig und miteinander antreten.

Das funktioniert entweder am gleichen Bildschirm auf dem Sofa oder online mit zusätzlicher Sprachausgabe - Golem.de hat die Netzversion ausprobiert. Im Normalfall sieht jeder beiden Teilnehmer seinen Protagonisten in der jeweiligen Hälfte des Split-Screens, nur an bestimmten Stellen und in Zwischensequenzen gibt es einen Vollbildmodus.

Beim Anspielen des Anfangs sind wir zusammen durch Bücherregale gehopst und haben dann das Innere eines Staubsaugers erkundet. Natürlich war dabei Teamwork gefragt: Um bestimmte Ebenen zu erreichen, muss etwa einer der Spieler ein Saugrohr so hochhalten, dass der andere sich durchsaugen und hochschleudern lassen kann.

Oder wir müssen gemeinsam flüchtende Sicherungen verfolgen und fangen, Schalter abwechselnd im richtigen Rhythmus umlegen und Ähnliches. Bei der Präsentation vor dem Anspielen haben uns die Entwickler gesagt, dass im Verlauf der 12 bis 14 Stunden langen Kampagne immer wieder andere Arten von Aufgaben auf das Team warten - und, dass man ohne halbwegs intensive Kommunikation kaum vorankommt.

Die Macher bezeichnen It Takes Two als Mischung aus Romantic Comedy und Paartherapie. Letzteres ist nicht nur so dahingesagt, sondern spielt eine größere Rolle in Form eines Beziehungsratgebers namens Dr. Hakim - ein sprechendes Buch, das immer wieder Ratschläge für Paare von sich gibt. Wir fanden das schön inszeniert, aber ein bisschen altklug.

It Takes Two - [Playstation 4]

Davon abgesehen hat It Takes Two beim Anspielen einen klasse Eindruck gemacht. Überrascht waren wir von der gelungenen, angenehm komplexen und schnellen Steuerung - die sich aber spürbar an halbwegs erfahrene Gamer richtet.

Rätsel und Actioneinlagen fanden wir abwechslungsreich und interessant. Die Grafik auf Basis der Unreal Engine 4 wirkt detailreich, Zwischensequenzen sind aufwendig produziert.

It Takes Two erscheint am 26. März 2021 über Electronic Arts für Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One mit Aufwärtskompatibilität zu PS5 und Series X/S.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,39€
  2. gratis (bis 22.04.)

xPandamon 03. Mär 2021 / Themenstart

Klar, ein Koop-Spiel muss keinen Wiederspielwert haben. Kann man aber beides auch solo...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /