Zahl der Informatikstudenten steigt und steigt

Die drei Informatik-Studiengänge in Ulm sind für die Informatik typisch auf Problemlösungen ausgelegt. Wer sich für Projektarbeit interessiert, passt eher ins Softwareengineering.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für die Funktionsstelle IT-Prozesse (m/w/d)
    Medizinischer Dienst Niedersachsen, Hannover
  2. Onsite Search Expert (m/w/d) App & Web
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
Detailsuche

Wer lieber mit Medien und Gestaltung zu tun hat, ist in der Medieninformatik richtig aufgehoben. Für die anderen eignet sich die "klassische" Informatik.

Der angehende Wirtschaftsinformatiker Altenhof will nach seinem Abschluss in Richtung IT-Beratung gehen. "In meinem Studium bekomme ich ein Verständnis von Informatik und Wirtschaft und kann das im Consulting kombinieren."

Die Kombination von zwei Fachrichtungen ist für ihn das Besondere an seinem Studienfach, weil die Arbeit dadurch doppelt interessant werden kann. "Eventuell hätte ich auch IT-Berater mit meiner Ausbildung werden können, doch hat die Konkurrenz um die Stellen häufig ein Studium abgeschlossen", sagt Altenhof. Das ist der Grund, weshalb er studiert.

Golem Akademie
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    17. Februar 2022, Virtuell
  2. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Studentenzahl liegt nach Informationen des statistischen Bundesamts im Wintersemester 2021/2022 mit knapp drei Millionen auf dem Vorjahresniveau. Zum vierten Mal in Folge ist die Zahl der Studienanfänger insgesamt zurückgegangen, in diesem Jahr um vier Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Mehr als die Hälfte wählt ganz klassisch "Informatik"

Im Studienbereich Informatik ist die Zahl der Studenten im ersten Hochschulsemester hingegen um sechs Prozent auf 42.100 gestiegen. Den Löwenanteil mit knapp der Hälfte stellt die Informatik, alle anderen Spezialisierungs- und Vertiefungsrichtungen bilden die andere Hälfte, teilweise mit wenigen Studenten. In der medizinischen Informatik sind es etwa 770 Erstsemester, in der Bioinformatik nur 350. Die Wirtschaftsinformatik ist mit rund 9.400 Erstsemestern das zahlenmäßig zweitstärkste IT-Studienfach.

IT-Handbuch für Fachinformatiker: Ideal für die Bereiche Anwendungsentwicklung und Systemintegration. Mit vielen Prüfungsfragen und Übungen

Bei Valantic, dem Arbeitgeber von Altenhof, ist das Verhältnis zwischen Informatikern und Wirtschaftsinformatikern von der Menge her sogar ausgeglichen. Valantic mit Sitz in München bietet seinen Kunden IT-Beratung für die digitale Transformation, entwickelt und implementiert dafür auch eigene Software mit seinen rund 2.000 Beschäftigten.

  • Wirtschaftsinformatiker zu finden sei schwer, sagt Birgitt Schmidt-Tophoff, Director Recruitment bei Valantic. (Bild: Valantic)
  • Henok Kuflom vom Personaldienstleister Ratbacher sagt: Je länger der Studienabschluss her ist, desto unwichtiger wird er. (Bild: Ratbacher)
  • Die reine Technik hat Julian Altenhof an der Informatik nicht so sehr interessiert, deswegen hat er etwas Angewandtes studiert. (Bild: Valantic)
  • Die Informatik sei "ein großes Gemälde", aus dem man sich am besten Teile raussucht, sagt Studiendekan Timo Ropinski. (Bild: Universität Ulm)
Wirtschaftsinformatiker zu finden sei schwer, sagt Birgitt Schmidt-Tophoff, Director Recruitment bei Valantic. (Bild: Valantic)

"Informatiker arbeiten bei uns überwiegend im Software-Bereich, Wirtschaftsinformatiker in der Beratung", sagt Birgitt Schmidt-Tophoff, Director Recruitment. Wirtschaftsinformatiker zu finden sei schwer, bei Informatikern bedürfe es noch mehr Anstrengung. Sie sind ein von allen Branchen gesuchtes Profil in Zeiten allgegenwärtiger Digitalisierung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache "was mit Informatik"Der Studienabschluss ist wichtig, aber nicht die Fachrichtung 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Hawk321 25. Jan 2022 / Themenstart

Du hast aber RECHT und sehr gut zusammengefasst . +1

herding_cats 24. Jan 2022 / Themenstart

Hier sind mehrere Paar Schuhe zu unterscheiden. 1) Sicherheit von Betriebssystemen...

herding_cats 24. Jan 2022 / Themenstart

Die sollten mal eher Code Reviews von deren Arbeit machen... und danach das mit der...

herding_cats 24. Jan 2022 / Themenstart

Die IT gibt es seit ca. 70+ Jahren. Viele Ideen sind gekommen, vergessen und wieder...

herding_cats 24. Jan 2022 / Themenstart

Statt BWL wäre eher etwas wie Psychologie hilfreicher. Vor allem in Managementpositionen...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Alle Teams-Nutzer können nun miteinander schreiben

Private Teams-Nutzer und Mitglieder von Organisationen konnten bisher nicht über Teams kommunizieren. Das ändert Microsoft nun.

Microsoft: Alle Teams-Nutzer können nun miteinander schreiben
Artikel
  1. Windschlüpfriges Elektroauto: Lightyear One fährt bei Kälte und 130 km/h noch 400 km weit
    Windschlüpfriges Elektroauto
    Lightyear One fährt bei Kälte und 130 km/h noch 400 km weit

    Das Elektroauto Lightyear One ist bei 10 Grad Celsius und 130 km/h getestet worden. Trotz des kleinen Akkus liegt die Reichweite bei 400 km.

  2. EU-Kommission: Von der Leyens intransparenter Umgang mit SMS
    EU-Kommission
    Von der Leyens intransparenter Umgang mit SMS

    Per SMS soll von der Leyen einen Milliardendeal mit Pfizer ausgehandelt haben. Doch die SMS will sie nicht herausgeben - obwohl sie müsste.

  3. Kryptowährung: Millionen US-Dollar über Lücke auf Kryptoplattform gestohlen
    Kryptowährung
    Millionen US-Dollar über Lücke auf Kryptoplattform gestohlen

    Hacker haben eine Sicherheitslücke auf der Finanzplattform Qubit ausgenutzt. Das Unternehmen bittet um Rückgabe der Kryptocoins gegen eine Belohnung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u.a. HP Omen 25i 165 Hz 184,90€) • MindStar (u.a. Patriot Viper VPN100 1 TB 99€) • HyperX Streamer Starter Set 67€ • WD BLACK P10 Game Drive 5 TB 111€ • Trust GXT 38 35,99€ • RTX 3080 12GB 1.499€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen [Werbung]
    •  /