• IT-Karriere:
  • Services:

Die Branche muss für Frauen attraktiver werden

Darüber hinaus muss die Branche endlich auch für Frauen attraktiver gestaltet werden, wie unter anderem die Leipziger Code-Girls sagen. Das gilt nicht nur für Leipzig, aber eben auch hier. Frauen sind in der Softwareentwicklung gravierend unterrepräsentiert. Arbeitsplatzbedingungen, die heute doch stark am "Kumpel"-Prinzip ausgerichtet sind (Fußball, Bier, Kickertisch), müssen dafür unter Umständen genauso infrage gestellt werden wie die mangelnde Förderung von weiblichen IT-Talenten.

Stellenmarkt
  1. VIVAVIS AG, Koblenz
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf, Köln

Die Code-Girls sind begeisterte ITlerinnen und wollen ihren Spirit weitergeben. Hierzu werden regelmäßig Workshops und Vorträge für Einsteigerinnen rund um die Themen Code, Programmierung und Digitalisierung angeboten.

Doch nicht nur IT-Unternehmen müssen sich auf den Wandel einstellen. "Jedes Unternehmen wird ein Softwareunternehmen werden. Es wird Applikationen bauen, fortgeschrittene Analysen anwenden und SaaS-Serivces anbieten", sagte einmal Satya Nadella, CEO von Microsoft.

Mit der bevorstehenden Digitalisierung wird sich nicht nur die Stadt Leipzig mit der starken Nachfrage nach IT-Fachkräften auseinandersetzen müssen. IT-Fachkräfte werden in fast allen Branchen und Industrien benötigt. Ein stärkerer Wettbewerb um die Fachkräfte wird entbrennen und viele Unternehmen vor Herausforderungen stellen. Regionen, Städte und Unternehmen müssen gute Antworten auf die Fragen der künftigen IT-Entwicklergenerationen haben und neben einer guten Entlohnung noch weitere Argumente aufbringen.

Aus Sicht von Leipzig heißt es also, neben den guten Bedingungen für Unternehmen eben diese auch für die Einwohner und künftigen Mitarbeiter anzubieten. Noch lebt die Stadt vom guten Ruf der vergangenen Jahre und dem "Hypezig"-Mythos. Doch bereits heute sind steigende Mieten und immer knapper werdende Betreuungsmöglichkeiten für Kinder eine große Herausforderung. Young Professionals aus der IT-Branche werden diese Trends ganz genau beobachten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 IT-Unternehmen finden in Leipzig Mitarbeiter
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 799€ auf Geizhals
  2. 499,99€ (Release 10.11.)
  3. 299,99€ (Release 10.11.)
  4. 299,99€ (Release 10.11.)

hebolesa 05. Aug 2019

https://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Leipzig-bleibt-auf-Millionen-fuer-Unterhaltsvorschuss...

narfomat 01. Aug 2019

das sollte sicher ein scherz sein, oder? wohnraum ist in hamburg, egal wo, SEHR TEUER.

narfomat 01. Aug 2019

das ist nicht übertrieben, das ist lächerlich. wie auch so einige andere beschriebene...

GodsBoss 31. Jul 2019

Für mich nicht nachvollziehbar. Ich habe damals gar nicht gewusst, wer in den...

quineloe 31. Jul 2019

https://mobile.twitter.com/77LoM77/status/1156431571236392960 Lieber Hartz IV als in eine...


Folgen Sie uns
       


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
    Zwischenzertifikate
    Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

    Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
    Von Hanno Böck

    1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
    2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
    3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach

    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

      •  /