Abo
  • Services:
Anzeige
Bei GMX und Web.de lassen sich E-Mails per PGP verschlüsseln.
Bei GMX und Web.de lassen sich E-Mails per PGP verschlüsseln. (Bild: Screenshot Golem.de)

IT-Sicherheit: GMX und Web.de bieten PGP und führen DANE ein

Bei GMX und Web.de lassen sich E-Mails per PGP verschlüsseln.
Bei GMX und Web.de lassen sich E-Mails per PGP verschlüsseln. (Bild: Screenshot Golem.de)

Mehr Sicherheit bei den E-Mail-Diensten GMX und Web.de: Ab sofort können Anwender ihre E-Mails per PGP verschlüsseln. Zusätzlich wollen die beiden Dienste den E-Mail-Verkehr zwischen Servern mit dem offenen Standard DANE absichern.

Anzeige

Wer die Dienste GMX und Web.de nutzt, kann ab sofort seine E-Mails per PGP verschlüsseln. Der Austausch per PGP verschlüsselter Daten funktioniert auch mit externen Empfängern, die beispielsweise Enigmail verwenden. Außerdem wollen die E-Mail-Anbieter bis zum Ende des Jahres den offenen Standard DANE einführen, parallel zu dem bisher verwendeten proprietären Standard Inter Mail Provider Trust der Initiative E-Mail made in Germany, der auch die Telekom und Strato angehören.

Die Einrichtung von PGP erfolgt über die Webschnittstelle des Dienstes und ist in raschen drei Schritten erledigt. Zunächst wird ein Browser-Plugin für Firefox und Chrome benötigt. Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung des Addons Mailvelope. Dann muss ein Passwort eingegeben werden, mit dem der private Schlüssel gesichert wird. Der private Schlüssel wird anschließend lokal in einem Container abgelegt, eine Sicherungskopie in einem verschlüsselten Container landet bei GMX oder Web.de. So sollen die Anbieter selbst ebenfalls keinen Zugriff darauf haben können. Schließlich erhält der Anwender ein 26-stelliges Passwort. Damit lassen sich die privaten und öffentlichen Schlüssel auch auf andere Geräte übertragen, etwa in die Apps von GMX und Web.de für Android und iOS.

Der öffentliche Schlüssel bleibt ebenfalls bei den E-Mail-Anbietern und wird nicht auf öffentliche Keyserver übertragen. Optional können E-Mails damit signiert werden. Weitere Schlüssel lassen sich in dem Plugin Mailvelope einbinden und nutzen.

DANE wird schrittweise eingeführt

Der Transport von E-Mails zwischen Servern soll bis Ende des Jahres zusätzlich mit DANE (DNS-based Authentication of Named Entities) abgesichert werden. DANE, das auf DNSSEC aufbaut, soll gewährleisten, dass Man-in-the-Middle-Angriffe beim Austausch von E-Mails zwischen den Servern der Provider erschwert werden. DNSSEC soll zunächst dafür sorgen, dass DNS-Abfragen per Schlüssel authentifiziert werden. Über DANE wiederum werden Zertifikate der Server beispielsweise durch Fingerprints validiert. Beide Techniken sind offene Standards der Internet Engineering Task Force. Sie sind aber wenig verbreitet und gelten entweder als veraltet oder unausgereift. Ein ausführlicher Artikel bei Golem.de geht auf diese Kritik ein.

Auch United Media, Telekom und Strato erachteten DANE 2014 noch als unausgereift und setzten stattdessen auf Standard Inter Mail Provider Trust, der allerdings auf Deutschland beschränkt ist und auch hierzulande wenig Verbreitung fand. Einige E-Mail-Provider wie Posteo setzten stattdessen auf DANE. United Internet will DANE schrittweise einführen, zunächst sollen die kleineren Zusatzdomains bei GMX aufgerüstet werden. Später sollen dann die Hauptdomains gmx.de, gmx.net und web.de hinzukommen, berichtet Heise.


eye home zur Startseite
Kleba 26. Aug 2015

Das wollte ich auch nicht in Abrede stellen (bin schließlich selbst bei Posteo). Fand...

Bachsau 25. Aug 2015

Schlimmer ist, dass bis vor wenigen Jahren SSL noch ein "Premium"-Feature war. Nur...

Bachsau 25. Aug 2015

Wenn sie's richtig machen würden, würden sie endlich S/MIME anbieten, wie es jedes...

Stebs 22. Aug 2015

Drehe und wende es wie du willst, die Sicherheit, die ein Verfahren wie das von GMX...

Stebs 22. Aug 2015

Das muss niemand, denn es ist schlicht nicht möglich, auch kannst du sie nicht revoken...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AEVI International GmbH, Berlin
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. GEMA International AG, Hamburg, Berlin
  4. WingFan Ltd. & Co. KG, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 199,99€ - Release 13.10.
  3. 42,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Core i9-7980XE im Test

    Intel braucht 18 Kerne, um AMD zu schlagen

  2. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  3. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  4. PowerVR

    Chinesen kaufen Imagination Technologies

  5. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

  6. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  7. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  8. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  9. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  10. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Project One Mercedes bringt ein Formel-1-Triebwerk auf die Straße
  2. Elektroautos VW steckt 70 Milliarden Euro in Elektrifizierung
  3. BMW So soll der Elektro-Mini aussehen

  1. Re: Muhahaha - Herrmann zieht nicht in den...

    emuuu | 10:12

  2. Re: Erfahrungen mit LoRa?

    AllDayPiano | 10:11

  3. Re: biologisch abbaubaren Materialien

    Screeny | 10:11

  4. Re: Ich feier das Ergebnis der AfD!

    Markus08 | 10:11

  5. Re: Das Problem mit Jamaika

    emuuu | 10:09


  1. 09:01

  2. 07:52

  3. 07:33

  4. 07:25

  5. 07:17

  6. 19:04

  7. 15:18

  8. 13:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel