Von Powerpoint bis StarUML

An dieser Stelle sollte klargeworden sein, dass jede Visualisierung hilft, das gemeinsame Verständnis zu verbessern. Speziell für IT-Profis hier noch einige Tipps, um sich dem Thema zu nähern:

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d)
    ID Information und Dokumentation im Gesundheitswesen GmbH & Co. KG aA, Berlin, Bielefeld
  2. IT Consultant Business Automation (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

  • Das passende Werkzeug finden: IT-Profis kennen sich mit guten Softwarelösungen aus, das sollten sie nutzen. Wichtig ist jedoch dabei, dass die Lösung schnell und einfach verfügbar ist. Zum Beispiel ist Adobe Photoshop mit Sicherheit eine fantastische Softwarelösung, allerdings dauert es Monate, um es perfekt zu beherrschen. Für viele Anwendungsfälle sind die Office-Werkzeuge ausreichend.
  • Zeichnen mit dem Tablet: Tablets bieten heute eine tolle und günstige Möglichkeit, digital zu zeichnen - und zwar am besten mit einem Stift. Bei der Auswahl der Software sollte darauf geachtet werden, dass man die Hand beim Zeichnen ablegen kann (die besseren Werkzeuge erkennen die Hand). Auch hier ist weniger mehr: besser eine einfache Software als Profi-Anwendungen.
  • Für Spezialanforderungen Speziallösungen nutzen: Für die Abbildung von UML- oder BPMN-Diagrammen ist es sinnvoll, sich bei häufiger Anwendung auf eine Lösung zu konzentrieren und diese konsequent zu verwenden. In vielen größeren Unternehmen gibt es bereits etablierte Standards.
  • Einfach loslegen: Am besten übt man zunächst im Team und im kleinen Rahmen. Viele beginnen auch damit, Telefonnotizen oder den Einkaufszettel zu zeichnen.

Um es noch etwas konkreter zu machen, folgt hier noch eine kleine Auswahl an bewährten Softwarewerkzeugen:

  • Powerpoint
  • Mural: eine Leinwand für virtuelle Post-Its
  • Adobe Fresco: Zeichenwerkzeug mit guter iPad-Unterstützung (erfordert etwas Einarbeitung)
  • Flow by Moleskine: einfaches Zeichenwerkzeug mit guter iPad-Unterstützung
  • Visio: für professionelle IT-Diagramme
  • Signavio: Spezialwerkzeug für die Modellierung von Prozessen und BPMN
  • StarUML: Open-Source-UML-Werkzeug
  • Mindmeister: Brainstorming-Werkzeuge und Mindmaps im Browser
  • XMind: lokale Software für Mindmaps

Je mehr Feedback-Schleifen, desto besser

Je größer die Zielgruppe, desto wichtiger ist eine gute Darstellung. In IT-Projekten werden zentrale Konzepte an viele Projektteilnehmer kommuniziert. Daher lohnt sich der Aufwand für die Reduktion und mehrere Feedback-Schleifen. In großen Veränderungsvorhaben greifen Unternehmen auf Change-Management-Profis zurück, um Kernbotschaften klar darzustellen.

Auch IT-Konzepte verdienen in den Projekten diese Aufmerksamkeit. Es macht einen Unterschied, ob der Fachbereich das IT-Konzept einfach nur abnickt oder zentrale Zusammenhänge wirklich versteht. Durch klare Kommunikation, kombiniert mit der richtigen Visualisierung, können viele Diskussionen abgekürzt werden. Schlussendlich vermeidet dies Missverständnisse und fehlgeleitete Entwicklungen.

Jeder von uns kann zeichnen. Gelegenheit zur Übung gibt es jeden Tag und Anleitungen finden wir im Netz. Jede Darstellung ist besser als keine Darstellung.

Professionelle Anbieter

Quellen und weiterführende Literatur

Angebote im Netz

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 In Diskussionen ist Visualisierung besonders wichtig
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Anti-Virus
John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden

John McAfee ist tot in einer Gefängniszelle gefunden worden. Ihm drohte eine Auslieferung von Spanien in die USA.

Anti-Virus: John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden
Artikel
  1. Neue EU-Standardvertragsklauseln: Datentransfer in die USA bleibt riskant
    Neue EU-Standardvertragsklauseln
    Datentransfer in die USA bleibt riskant

    Die neuen EU-Standardsvertragsklauseln sollen den Datentransfer in die USA legitimieren. Doch das Grundproblem mit drei Buchstaben bleibt ungelöst.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

  2. Apple aktualisiert Tags: Neue Firmware-Version für Airtags
    Apple aktualisiert Tags
    Neue Firmware-Version für Airtags

    Apple hat eine neue Version der Airtags-Firmware vorgestellt. Offenbar sind die Anti-Stalking-Funktionen noch verbesserungswürdig gewesen.

  3. Verbraucherzentrale zu Glasfaser: 100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend
    Verbraucherzentrale zu Glasfaser
    "100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend"

    Während alle versuchen, den Glasfaser-Ausbau zu beschleunigen, raten Verbraucherschützer, nicht für Tarife mit sehr hoher Bandbreite zu zahlen, die man angeblich gar nicht benötige.

peddy_hh 31. Okt 2020

Wir benutzen seid einigen Jahren Lucidchart. Lässt sich in confluence, jira usw. als...

minnime 30. Okt 2020

Naja, soo intelligent sind Informatiker auch nicht, das denken nur manche Exemplare der...

minnime 29. Okt 2020

Wahrscheinlich kann auch kaum jemand wirklich BPMN, die Studenten jedenfalls vergessen...

minnime 28. Okt 2020

Beim mitschreiben muss man aber aufpassen, bei manchen Leuten nicmmt das was sie da...

Lemo 28. Okt 2020

Kannst du so lange machen bis du Risiken verschweigst und mal was schiefgeht. Dann wird...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 87,61€ • MSI MAG272CQR 27" Curved WQHD 165Hz 309€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 vorbestellbar ab 39,99€ [Werbung]
    •  /