Wer mehr Gehalt möchte, sollte Lernbereitschaft signalisieren

Einen solchen Plan für ein Mitarbeitergespräch kann jeder für sich selbst entwickeln. Typischerweise ist der Ablauf eines Mitarbeitergesprächs so, dass zunächst über die aktuelle Situation und das vergangene Jahr gesprochen wird, wobei idealerweise beide Seiten - Vorgesetzte und Angestellte - zu Wort kommen.

Stellenmarkt
  1. Junior IT System Engineer (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Mainz
  2. Mobile Developer Android (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
Detailsuche

Schon bei dieser Rekapitulation ist es wichtig, die eigenen Leistungen klar und deutlich zu benennen - ohne falsche Bescheidenheit. Denn vermutlich weiß der oder die Vorgesetzte gar nicht um alle Verdienste. Wer hier das Understatement lebt, wird ebenso wenig erreichen wie jemand, der an dieser Stelle die eigene Leistung völlig überzeichnet.

In diesem Zusammenhang ist Demut ein wichtiges Wort. Allerdings ist Arbeitszeit auch Lebenszeit - und allzu unterwürfig sollte man im Gespräch nicht auftreten. Wer sich vorher Gedanken darüber macht, in welchen Bereichen er oder sie die eigene Leistung verbessern könnte, wirkt mit einer Gehaltserhöhungsforderung gleich viel weniger abgehoben.

Nach der Rekapitulation wird meist über die Erwartungshaltung gesprochen, wobei auch hier beide Seiten zu Wort kommen sollten. Wichtig ist, in diesem Gesprächsteil darauf zu achten, dass die Ziele realistisch bleiben. Außerdem sollten finanzielle Perspektiven immer an inhaltliche Themen gekoppelt werden. Das signalisiert eine Bereitschaft zur Weiterentwicklung, zeigt aber auch deutlich den Wunsch nach mehr Gehalt.

Diesen Wunsch könnte man zum Beispiel mit der Eingangsfrage formulieren: "Ich möchte mich im Unternehmen inhaltlich, aber auch in der Entgeltstufe weiterentwickeln, wie könnten beide Themen angegangen werden?"

Geht es konkret um die Vergütung, lauten die Klassiker unter den Vorgesetztenfragen: "Was glauben Sie wäre gerechtfertigt?" oder "Was stellst du dir denn so vor?". Meine Antwort auf diese Frage war einmal, dass es mir nicht darum gehe, mir etwas vorzustellen, sondern darum, eine leistungsgerechte und akzeptable Vergütung für meine Tätigkeit zu bekommen.

Die Kunst der Gehaltsverhandlung

Dabei kann man sich einerseits an geltenden Branchengehältern orientieren, die man auf Seiten wie Glassdoor oder Gehalt.de recherchieren kann; wichtig ist dabei, immer mehrere Quellen zu haben.

Sollte der Wunsch nach mehr Gehalt abgelehnt werden, kann man durchaus eine Erklärung verlangen. Das signalisiert, dass man die Entscheidung verstehen möchte und sich ebenfalls eine sinnvolle Argumentation wünscht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Sich vor dem Gehaltsgespräch fragen: Was habe ich gut gemacht?Alternative: stufenweise Gehaltserhöhung 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Anti-Virus
John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden

John McAfee ist tot in einer Gefängniszelle gefunden worden. Ihm drohte eine Auslieferung von Spanien in die USA.

Anti-Virus: John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden
Artikel
  1. Verbraucherzentrale zu Glasfaser: 100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend
    Verbraucherzentrale zu Glasfaser
    "100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend"

    Während alle versuchen, den Glasfaser-Ausbau zu beschleunigen, raten Verbraucherschützer, nicht für Tarife mit sehr hoher Bandbreite zu zahlen, die man angeblich gar nicht benötige.

  2. In eigener Sache: Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?
    In eigener Sache
    Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?

    Selten hat ein Ereignis die Arbeit so verändert wie Corona. Golem.de möchte von dir wissen, was das für dich bedeutet. Bitte nimm an der Umfrage teil - es dauert nicht lange!

  3. Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
    Bitcoin
    Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

    Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

EyeTea 25. Mai 2021 / Themenstart

Exakt auf den Punkt getroffen. Genau so läuft es in großen Firmen. Der Fairness halber...

drdoolittle 24. Mai 2021 / Themenstart

Damit zum Chef gegangen und gefragt, wie es mit meinen Lösungen, die so viel Geld...

quineloe 22. Mai 2021 / Themenstart

Extrablatt! Mann der sich alles lesiten kann denkt Geld sei unwichtig! Extrablatt!

Oktavian 22. Mai 2021 / Themenstart

Nein, das ist eine Anspielung auf ein ziemlich bekanntes Wahlplakat.

USA 22. Mai 2021 / Themenstart

Hier geht es um die Gehaelter von Softwareentwickler und du schreibst in deinem...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 87,61€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /