• IT-Karriere:
  • Services:

Vorurteilen keinen Raum geben

Klare Bewertungsindikatoren helfen auch in einem weiteren Punkt: Feedback ist oft subjektiv und verzerrt. Unterbewusst lassen Projektmanager oder Personaler ihre Vorurteile gegenüber gesellschaftlichen Gruppen in Evaluationen einfließen. Studien legen nahe, dass Frauen öfter nett gemeintes, aber unehrliches und unkonkretes Feedback erhalten - im Gegensatz zu Männern, die öfter klare Rückmeldungen zu ihren Hard Skills erhalten. "Je konkreter die Kriterien, nach denen bewertet wird, desto weniger Spielraum bleibt für Vorurteile", so Narciss.

Stellenmarkt
  1. GESTRA AG, Bremen
  2. ESG InterOp Solutions GmbH, Wilhelmshaven, Koblenz

Doch nicht alles hat man als Empfänger von Bewertungen selbst in der Hand. "Viele Chefs sind wahnsinnig schlecht darin, Feedback zu geben", sagt Berater King. Eigene Führungskräfte gäben Feedback etwa nur sehr unpräzise oder unregelmäßig. Sie arbeiteten sich dann ausschließlich an Fehlern und Schwächen ab, statt auch Stärken zu loben oder Verbesserungsvorschläge zu geben. Andere gingen vor allem auf subjektiv wahrgenommene Charaktereigenschaften ein, die kaum veränderlich sind. Auch das kann Feedback-Empfänger demotivieren und die Leistung verschlechtern. "Viele Selbstständige holen sich deswegen nicht nur systematisches Feedback von ihren Auftraggebern", sagt er. "Sie suchen sich darüber hinaus Mentoren."

Als er sich als Berater selbstständig gemacht hat, hat King selbst nach Personen gesucht, die ihn weiterbringen könnten: Kollegen, Freunde oder auch völlig Fremde. So hat er sich ein kleines Team aus vier Personen zusammengestellt. Einer kannte seine Lage als Freelancer, andere haben selbst Freiberufler eingestellt oder konnten fachlich weiterhelfen.

"Klar hat mich das Überwindung gekostet, sie einfach so um ihre Zeit zu bitten", erinnert er sich. "Doch ihr Input war für mich unfassbar hilfreich." Nach seiner Erfahrung sind viele geschmeichelt, wenn man sie nach ihrer Meinung zur eigenen Arbeit fragt. "Aber es ist immer noch deren Zeit, also sollte man nicht zu viel verlangen. Ich habe außerdem gezielt Personen gesucht, denen ich in irgendeiner Form etwas zurückgeben konnte."

Feedback: Nur was erreicht, kann auch bewegen

Skills in Online-Communitys verbessern

Es geht aber auch einfacher, als sich gezielt eigene Mentoren zu suchen: In der IT-Branche gibt es etliche Möglichkeiten, sich von fremden Codern in Online-Communitys und Foren wie Hacker Rank, Stack Overflow oder Github Feedback zu holen und von erfahreneren ITlern zu lernen.

Für Freelancer Wygrabek ist noch ein weiterer Punkt zentral: Er empfängt nicht nur Feedback, sondern gibt es auch. "Wenn in einem Projekt ein Problem auftaucht, kommuniziere ich das gleich", sagt er. Er gibt Ratschläge, was zum Beispiel in der Kommunikation besser laufen könnte, oder er holt sich Hilfe, wenn er bei einer Aufgabe alleine nicht weiterkommt. "Ich bin der Meinung: Wenn ich mir eine ehrliche Bewertung wünsche, muss ich selbst auch offen kommunizieren."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Bin ich schnell genug?
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

TheNX 23. Sep 2020 / Themenstart

Ich finde, dass da keinen so großen Unterschied gibt. Die Beauftragung von externen...

Trockenobst 23. Sep 2020 / Themenstart

Das kann ich dann nach jedem Projekt kopieren, gelernt wird meist nichts. Wir haben in...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /