Abo
  • Services:

IT-Jobs: Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer

Aktuell bleibt in Bayern mehr als jede zehnte freie Stelle für Informatiker oder anderweitige IT-Fachkräfte unbesetzt. Die Bundesagentur für Arbeit meldet speziell für Bayern einen Mangel an Spezialisten in der Softwareentwicklung und Programmierung.

Artikel veröffentlicht am ,
Softwareentwickler in Israel
Softwareentwickler in Israel (Bild: Ronen Zvulun/Reuters)

Bayerische Unternehmen haben Probleme, Arbeitsplätze im IT-Bereich zu besetzen. Das ergab eine Befragung der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände Bayme Vbm (Verband der bayerischen Metall- und Elektroindustrie), die am 8. August 2016 veröffentlicht wurde. "Bei den M+E-Unternehmen ist derzeit mehr als jede zehnte freie Stelle mit Informatikern oder mit IT-Fachkräften zu besetzen. Dieser Anteil lag vor fünf Jahren noch bei knapp sechs Prozent", sagte Verbandschef Bertram Brossardt.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. SOH Stadtwerke Offenbach Holding GmbH, Offenbach am Main

"Nur 8,3 Prozent der Stellen für Informatiker können problemlos besetzt werden. Bei 52,8 Prozent der Stellen gibt es Schwierigkeiten bei der Besetzung, 38,9 Prozent können derzeit gar nicht besetzt werden. Ähnlich ist die Situation bei den IT-Facharbeitern", betonte Brossardt. Hier könne nur jede zehnte offene Stelle ohne Schwierigkeiten besetzt werden. Bei 46,7 Prozent gibt es Probleme bei der Besetzung und 43,3 Prozent können gar nicht besetzt werden. Damit sei die Lage im IT-Bereich gegenwärtig angespannter als bei den Ingenieuren.

Fachkräfteengpassanalyse der Bundesagentur für Arbeit

Auch die Fachkräfteengpassanalyse der Bundesagentur für Arbeit (BA) kommt laut Bayme Vbm zu dem Ergebnis, dass es bundesweit Engpässe auf Expertenniveau in den Bereichen Informatik und Softwareentwicklung gibt. Speziell für Bayern werde ein Mangel an Spezialisten in der Softwareentwicklung und Programmierung gemeldet.

Die Studie ist laut den Angaben für das Bundesland repräsentativ. Als "schwierig zu besetzen" gelten Arbeitsplätze, für die keine ausreichende Anzahl von qualifizierten Bewerber gefunden werden kann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,66€

blubby666 18. Aug 2016

Das ist totaler humbuk. Weder ist unbedingt eine 2.0 als Bachelorvornote notwendig, noch...

blubby666 18. Aug 2016

natürlich warm, ich sprach ja von sämtlichen mietkosten und abzügen vom gehalt.

Eik 17. Aug 2016

Der US-Präsident hat innenpolitisch nicht viel zu melden. Er ist nicht viel mehr als Grü...

NeoCronos 15. Aug 2016

Ja können, aber es sind einige wenige die ein solches Jobangebot machen. De Rest eher...

BLi8819 15. Aug 2016

Es sind dann wohl eher die Berliner, die nicht über den Tellerrand schauen. Die IT...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

    •  /