• IT-Karriere:
  • Services:

IT-Industrie: Dell will VMware wieder ausgründen

VMware soll künftig wieder unabhängig von Mehrheitseigner Dell agieren. Dell will damit fast 10 Milliarden US-Dollar erlösen.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Dell will VMware abspalten.
Dell will VMware abspalten. (Bild: Pau Barrena/AFP via Getty Images)

Der Technikkonzern Dell trennt sich von seiner Mehrheitsbeteiligung an dem Softwarehersteller und Virtualisierungsspezialisten VMware. Die beiden Unternehmen sollen künftig unabhängig voneinander aufgestellt werden, wie beide Unternehmen am 14. April 2021 nach US-Börsenschluss mitteilten. Die Abspaltung des Anteils in Höhe von 81 Prozent sei im vierten Quartal 2021 geplant.

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Dortmund
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

VMware wird im Zuge der Vereinbarung rund 12 Milliarden US-Dollar an Dividende in einer Sonderausschüttung an die Aktieninhaber ausschütten. Dell will dadurch als Mehrheitseigner bis zu 9,7 Milliarden Dollar (8,1 Milliarden Euro) erlösen, die zum Schuldenabbau genutzt werden sollen. Bei Anlegern kam die Ankündigung gut an, Dells Aktien reagierten nachbörslich mit einem Kurssprung von mehr als acht Prozent. Dell hatte bereits Mitte 2020 mitgeteilt, Optionen für eine Trennung von VMware zu prüfen.

Die Unternehmen wollen aber auch künftig weiter eng miteinander verbunden bleiben: "Im Rahmen der Handelsvereinbarung werden VMware und Dell Technologies weiterhin zusammenarbeiten und gemeinsam Lösungen entwickeln, die den Kunden einen strategischen Mehrwert bieten. Dell Technologies bietet eine Markteinführungsskala für das Produktportfolio von VMware."

Dell hatte den damaligen VMware-Mehrheitseigner EMC im Herbst 2015 für rund 67 Milliarden US-Dollar übernommen, was die bis dahin größte Firmenübernahme im IT-Sektor war. Dell wurde schließlich nach einem Aktienkauf für mehrere Milliarden US-Dollar im Dezember 2018 wieder ein börsennotiertes Unternehmen. Dadurch wurde eine direktere Kontrolle von VMware möglich. Mit Abschluss der Abspaltung sollen bisherige Dell-Aktionäre pro Dell-Aktie 0,44 VMware-Aktien erhalten. Die bisherige Aktienstruktur aus zwei Arten von Aktien soll aufgelöst werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  2. 25,99€
  3. 4,99€
  4. 19,49€

macwarrior 15. Apr 2021 / Themenstart

Das sollte die Verluste ein Stück weit kompensiert haben. Gewinn - ich mutmaße mal - wird...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert

Der Diascanner ist laut, aber nützlich.

Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /