Auch die Honorare sind unter Umständen höher

Tenz selbst hat Germanistik studiert und ist damit Quereinsteiger. Knapp vier Jahre war er als SAP-Berater fest angestellt und ist inzwischen seit fast 23 Jahren freiberuflicher SAP-Berater. "Ich war in all den Jahren überwiegend gut ausgelastet", sagt er.

Stellenmarkt
  1. Head of IT/IT-Leiter (m/w/d)
    Sanner GmbH, Bensheim
  2. Leiter IT (m/w/d)
    RAU | FOOD RECRUITMENT GmbH, Oyten bei Bremen
Detailsuche

Weil Freiberufler ihren Auftraggebern gegenüber nicht weisungsgebunden sind, sei der Umgang schon allein deshalb respektvoll. Hinzu komme der persönliche Faktor. "Ich habe in all meinen vielen Projekten stets menschliche Wertschätzung erfahren."

Die Wertschätzung spiegelt sich auch in den Honoraren wider: Quereinsteiger in der IT bekommen ein höheres durchschnittliches Honorar als Absolventen einschlägiger IT-Studiengänge und IT-Berufsausbildungen.

Es lag nach der Studie New Work Kompendium 2019 des Personaldienstleisters Gulp bei knapp 97 Euro. Die Zahlen stammen aus dem Jahr 2018 und sind nach Meinung von Gulp nicht mehr aktuell, das Verhältnis stimme aber noch, teilt Gulp mit.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

IT-Freiberufler Sascha Seewald bietet seine Dienste auch bei Etengo an, einem auf die Einbindung von IT-Freelancern in Projekte spezialisierten Personaldienstleister. Dessen Prokuristin Alexandra Hehl bestätigt: "Die berufliche Bildung von IT-Freelancern hat weder auf deren Honorare noch auf den Umgang mit ihnen einen Einfluss." Etengo hat rund 40.000 IT-Freiberufler in der Datenbank, etwa 1.500 Kunden und aktuell um die 1.000 Freelancer im Einsatz.

  • Alexandra Hehl ist Prokuristin bei dem Personaldienstleister Etengo. (Bild: Etengo AG)
  • Heinrich Tenz ist selbstständiger SAP-Berater und im Vorstand von DBITS. (Bild: Detlef Schilk)
  • Thomas Justen ist spezialisiert auf Client-Serverlösungen vor allem für Microsoft. (Bild: privat)
Alexandra Hehl ist Prokuristin bei dem Personaldienstleister Etengo. (Bild: Etengo AG)

Einer davon ist Thomas Justen. Mit 39 Jahren ist er genauso alt wie Seewald. Justen hat eine Ausbildung zum Fachinformatiker abgeschlossen, danach ein Jahr in einer Festanstellung gearbeitet, dann Business Information Systems studiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Coaching und Beratung für IT Profis, die sich beruflich weiterentwickeln wollen
 IT-Freiberufler: Fünf Jahre Praxis zählen wie ein InformatikstudiumStudium wird oft nur auf dem Papier gefordert 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

spiegelneuron 03. Jul 2021 / Themenstart

Wie dem auch sei. Der Brückenschlag zu MIT-Vorlesungen dürfte unmöglich sein.

DooMRunneR 02. Jul 2021 / Themenstart

... um was es geht. System-, Cloud-, Networkengineers/Architects stimme ich zu, auch in...

Trollversteher 02. Jul 2021 / Themenstart

Und ich habe als (Unstudierter) die letzten 14 Jahre in Unternehmen erster Kategorie...

Trollversteher 02. Jul 2021 / Themenstart

Das kenne nich aus meiner Konzernzeit auch noch - allerdings galt das für Ebenen...

MrSAP 01. Jul 2021 / Themenstart

Kommt auf die Aufgabenstellung an. In SAP-Projekten wird es selten so komplex, da...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /