Abo
  • Services:
Anzeige
Atos-Chef Thierry Breton
Atos-Chef Thierry Breton (Bild: Eric Piermont/AFP/Getty Images)

IT-Dienstleister: Protest gegen Schließung von Atos Frankfurt

Der Frankfurter Atos-Standort in der Hahnstraße mit 300 Beschäftigten soll überraschend geschlossen werden. Die im Betrieb "gebündelten Qualifikationen" könnten nicht mehr wettbewerbsfähig eingesetzt werden, so die Geschäftsführung.

Anzeige

Am Montag, den 17. März 2014 werden die Beschäftigten des IT-Dienstleisters Atos in der Frankfurter Hahnstraße nach einer Betriebsversammlung gegen die Pläne der Geschäftsführung protestieren, den gesamten Betrieb mit rund 300 Beschäftigten bis Ende September 2014 zu schließen. Das gab die IG Metall am 13. März 2014 bekannt. Am 12. März habe die Geschäftsführung überraschend in einer kurzfristig angesetzten Mitarbeiterversammlung den Schließungsbeschluss mitgeteilt.

Atos war von Golem.de am frühen Freitagabend nicht mehr für eine Stellungnahme zu erreichen.

Die Geschäftsführung sprach in einer E-Mail von "lokalen Überkapazitäten" sowie "auslaufenden Kundenverträgen" und erklärte, dass die im Betrieb "gebündelten Qualifikationen" nicht mehr wettbewerbsfähig eingesetzt werden könnten. Martin Weiss, IG Metall Frankfurt sagte dazu: "Offensichtlich will Atos den ganzen Betrieb schließen, weil dann die Risiken von gerichtlichen Kündigungsschutzverfahren im Verhältnis zu einem über das Bundesgebiet verteilten Personalabbau deutlich gemindert werden können."

Im Falle einer Betriebsschließung entfällt nämlich die gesetzlich erforderliche Sozialauswahl bei betriebsbedingten Kündigungen. Eine Betriebsschließung sei absurd, so der Betriebsratsvorsitzende Oliver Pfaff. "Es gibt genügend wichtige Kundenverpflichtungen, die gar nicht mehr erfüllt werden könnten, wenn tatsächlich alle Beschäftigten aus dem Unternehmen ausscheiden würden." Der Betriebsrat wolle alles tun, um die Betriebsschließung zu verhindern. Seit dem Abschluss eines Tarifvertrags für Atos im vergangenen Jahr sei der gewerkschaftliche Organisationsgrad im Betrieb sehr hoch.


eye home zur Startseite
Kochbär 17. Mär 2014

Guck mal in Polen schon Platz 2 2013 http://www.greatplacetowork.de/beste-arbeitgeber...

Kochbär 17. Mär 2014

Arbeitest du bei T-Systems? Da habe ich von solchen Symptomen gehört.

Kochbär 17. Mär 2014

Aber schön nichtssagend und damit nicht arbeitsrechtlich bedenklich in der Formulierung...

Kochbär 17. Mär 2014

Klar empfehle dazu den Artikel: http://www.fr-online.de/frankfurt/it-dienstleister-atos...

Kochbär 15. Mär 2014

Tja dann ist eure Strategie wohl die Falsche. Bei uns funktioniert das mit Lync 1a



Anzeige

Stellenmarkt
  1. azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH, Aschheim Raum München
  2. gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH, Berlin
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. MBDA Deutschland, Schrobenhausen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 39,99€
  2. 100,99€ inkl. Abzug, Preis wird im Warenkorb angezeigt (Vergleichspreis 148€)
  3. 65,89€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  2. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  3. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  4. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  6. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  7. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  8. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  9. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  10. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tastatur-Kuriosität im Test: Jede Tastatur sollte 34 Display-Tasten haben!
Tastatur-Kuriosität im Test
Jede Tastatur sollte 34 Display-Tasten haben!
  1. Android Tastatur des HTC 10 zeigt Werbung an
  2. Tastaturen Das große ß sucht ein Zuhause
  3. Surface Ergonomische Tastatur im Test Eins werden mit Microsofts Tastatur

Nokia Ozo in der Praxis: Rundum sorglos für 50.000 Euro?
Nokia Ozo in der Praxis
Rundum sorglos für 50.000 Euro?
  1. Patentabkommen Nokia und Xiaomi beschließen Zusammenarbeit
  2. Digital Health Aus Withings wird Nokia
  3. Cardata BMW ermöglicht externen Zugriff auf Fahrzeugdaten

Automatisierte Lagerhäuser: Ein riesiger Nerd-Traum
Automatisierte Lagerhäuser
Ein riesiger Nerd-Traum
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland
  3. Regierungspräsidium Docmorris muss Automatenapotheke schließen

  1. Re: SDK & Sicherheitslücken?

    Mik30 | 12:42

  2. Re: Gamer Smartphone?

    Dietbert | 12:40

  3. Re: Steuergeldverschwendung

    Niaxa | 12:29

  4. Re: Geht doch schon mit PS Boardmitteln

    blau34 | 12:29

  5. Re: Achso

    Der Held vom... | 12:26


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel