IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?

Ein Bericht von Peter Ilg veröffentlicht am
Die Konjunktur schwächelt. Da mag sich sogar mancher IT-Spezialist Sorgen machen, ob der eigene Job noch sicher ist.
Die Konjunktur schwächelt. Da mag sich sogar mancher IT-Spezialist Sorgen machen, ob der eigene Job noch sicher ist. (Bild: Pixabay)

So schnell kann sich das Blatt wenden. In den letzten Juli-Tagen überschlugen sich die negativen Meldungen renommierter Wirtschaftsforschungsinstitute und der Bundesagentur für Arbeit. Das Ifo-Institut berichtete von einem fallenden Geschäftsklimaindex, aufgrund sinkender Zufriedenheit der Unternehmen mit ihrer aktuellen Geschäftslage und skeptischem Blick auf ihre zukünftige Geschäftsentwicklung. Dasselbe Institut berichtete auch von einem sinkenden Beschäftigungsbarometer.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten
Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten

Dev-Update Microsoft, Amazon, Google - die Tech-Größen investieren massiv in KI-Coding-Werkzeuge. Zudem gibt es Tipps für bessere Zusammenarbeit.


Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden
Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden

Software ist objektiv und kennt keine Vorurteile, das macht Künstliche Intelligenz interessant für die Personalauswahl. Ist KI also besser als Personaler? Die Bewerber sind skeptisch und die Wissenschaft liefert keinen Beweis dafür.
Ein Bericht von Peter Ilg


Entlassungen bei Tech-Unternehmen: Welche Branchen zurzeit am stärksten betroffen sind
Entlassungen bei Tech-Unternehmen: Welche Branchen zurzeit am stärksten betroffen sind

Das Jahr ist von Massenentlassungen bei Tech-Unternehmen geprägt. Wir haben per Open Data analysiert, welche Branchen das besonders betrifft.
Von Felix Uelsmann


    •  /