Abo
  • IT-Karriere:

Weniger Probleme mit neueren Displays

Doch auch wer keine trockenen Augen hat oder nicht kurzsichtig ist, bekommt nach längerer Arbeit mitunter Probleme, zum Beispiel mit Kopfschmerzen. Auch sie können von einer zu großen Belastung der Augen kommen - oder von einer falschen Körperhaltung. Dabei haben neuere LED-Displays bereits viele Probleme gelöst, die mit den flackernden Röhrenmonitoren aus früheren Jahren einhergingen. Dennoch gibt es auch hierfür Tipps, um die Belastung der Augen und mögliche weitere Beschwerden wie eben Kopfschmerzen, nachhaltig zu reduzieren.

Stellenmarkt
  1. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  2. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München

"Displays sollten nicht parallel zum Fenster stehen. Ideal ist es, wenn sie im 90-Grad-Winkel zum Fenster ausgerichtet werden", sagt die Augenärztin Schmickler. Ferner solle das Display etwas tiefer stehen, so dass man bequem darauf schauen könne. "Durch eine einseitige Kopfhaltung am Bildschirm während des Tages kann man darüber hinaus eher Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich bekommen. Sport als regelmäßiger Ausgleich ist diesbezüglich hilfreich."

Viele größere, aber auch zunehmend mittelgroße IT-Firmen bieten Sport- oder Gesundheitskurse an oder zahlen ihren Mitarbeitern Zuschüsse für den Besuch von Fitness-Studios. Oft gelten solche Angebote zwar nur für festangestellte Mitarbeiter, aber auch für IT-Freelancer kann es sich lohnen, mal beim Auftraggeber nachzufragen. Zumindest bei bekannten Unternehmen ist die Chance groß, daran ebenfalls teilnehmen zu können.

Zeit für Ausgleich nehmen

Chronische Erkrankungen sind im Berufsleben nicht vollständig zu vermeiden, wenn man bestimmte, sich wiederholende Tätigkeiten ausführt. In handwerklichen Bereichen sind zum Beispiel Gelenk- und Rückenbeschwerden durch bestimmte Bewegungen häufig. In den Bürojobs sind dies vor allem Haltungsprobleme durch sitzende Tätigkeiten, Augenprobleme durch das lange Ins-Display-Starren und damit verbundene Kopfschmerzen.

Wer allerdings ein wenig auf Ausgleich achtet, kann schon viel im Hinblick auf Prävention und damit für die eigene Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden tun. Wichtig ist dabei vor allem, sich die Zeit für Ausgleich zu nehmen, selbst wenn gerade bei Freiberuflern und Selbstständigen der Arbeitsalltag nicht selten sehr stark durchgetaktet ist.

 Was hilft bei Kurzsichtigkeit?
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. 279,90€
  3. 99,00€

Bluejanis 28. Aug 2019

Gesamte Flugzeuge dürften wohl wohl deutlich unter 0,5% abstürzen. Das Risiko wäre mir...

Bluejanis 28. Aug 2019

Ist das so? Oder gilt deine These nur während der Wachstumsphasen?

dukerizer 23. Aug 2019

wieso wird z.B. Orthokeratologie nicht erwähnt?

ibsi 19. Aug 2019

Ich stell mir das gerade vor: Brillenträger geht die Straße entlang. Da hüpft ein...

mark.wolf 19. Aug 2019

Die Anpassungsfähigkeit des auges reduziert sich mit dem Alterungsprozess. Das ist sicher.


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019)

Acer stellt auf der Ifa den doch auffälligen Gaming-Stuhl Predator Thronos aus. Golem.de setzt sich hinein - und möchte am liebsten nicht mehr aussteigen.

Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /