Abo
  • Services:
Anzeige
Feuerschweif der Falcon 9 Rakete in der oberen Athmosphäre.
Feuerschweif der Falcon 9 Rakete in der oberen Athmosphäre. (Bild: Screenshot SpaceX-Webcast)

ISS: SpaceX startet Ersatz für verlorenen Andockadapter

Feuerschweif der Falcon 9 Rakete in der oberen Athmosphäre.
Feuerschweif der Falcon 9 Rakete in der oberen Athmosphäre. (Bild: Screenshot SpaceX-Webcast)

Ein Jahr nach dem missglückten Start einer Falcon 9 Rakete hat SpaceX den dabei verlorenen Andockadapter gestartet. Die Mission verlief weitgehend reibungslos.

Mit einem fast makellosen Start hat SpaceX die Mission CRS-9 auf den Weg zur ISS gebracht. Die erste Raketenstufe kehrte dabei zu einer Landestelle auf der Erde zurück und setzte sanft auf. Mit an Bord des Dragon Frachters sind neben einer Reihe von Experimenten und Versorgungsgütern auch ein Raumanzug und ein Ida Dockingadapter.

Anzeige

Mit Ida sollen die Raumschiffe der Commercial Crew Missionen ab nächstem Jahr andocken können. Darunter auch SpaceX mit einer bemannten Version des Dragon Raumschiffs und Boeings CST-100 Starliner.

Beim ursprünglich vorgesehenen Start von Ida im Juni 2015 brach etwas mehr als zwei Minuten nach dem Start eine Strebe in der zweiten Stufe durch einen Materialfehler. Das führte zum Kollaps der zweiten Stufe und der Explosion der Rakete im Flug. Es war der erste Verlust einer Falcon 9 Rakete.

In der beinahe makellosen Mission dauerte einzig das Ausklappen der Solarzellen etwa eine Minute länger als geplant. Es war der siebte Start einer Falcon 9 Rakete in diesem Jahr. Insgesamt waren im März 18 Missionen für dieses Jahr geplant, darunter auch der erste Flug einer Falcon Heavy und der erste Flug einer wiederverwendeten Raketenstufe. Obwohl ein Teil der Missionen von Vandenberg in Kalifornien starten soll, ist fraglich, ob dieser optimistische Zeitplan noch gehalten werden kann. Der nächste Start ist dort für den 12. September (GMT) geplant.


eye home zur Startseite
schotte 20. Jul 2016

Es wird nicht nach Osten gestartet. Die Launches von Vandenberg führen z.B. in einen...

M.P. 18. Jul 2016

Wenn der Start am späten Nachmittag des 11.September lokaler Zeit erfolgen muss, könnte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. über Provadis Professionals GmbH, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 69,99€ (DVD 54,99€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  2. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  3. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  4. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  5. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  6. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  7. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  8. Supercomputer

    Der erste Exaflop-Rechner wird in China gebaut

  9. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  10. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Re: Keine Werbung für Kinder

    tha_specializt | 16:38

  2. Re: Und was macht die Boulevardpresse draus?

    crack_monkey | 16:38

  3. Re: technisch möglich? einziger sinn?

    triplekiller | 16:38

  4. Re: Die geliebten kleinen Pausen

    Potrimpo | 16:37

  5. Re: Firefox funktioniert nicht mehr (ganz richtig)

    bjs | 16:36


  1. 16:38

  2. 16:27

  3. 15:23

  4. 14:00

  5. 13:12

  6. 12:07

  7. 12:06

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel