Abo
  • Services:
Anzeige
Bioshock Infinite
Bioshock Infinite (Bild: Golem.de)

Irrational Games: Ken Levine schließt Bioshock-Studio

"Game Over" für Irrational Games: Der Designer und Gründer Ken Levine gibt überraschend die Schließung des Entwicklungsstudios von Bioshock bekannt.

Anzeige

Ken Levine, zusammen mit zwei Partnern Gründer des seit 1997 bestehenden Entwicklerstudios Irrational Games, verkündet in einem offenen Brief auf der Webseite des Studios das, was letztlich auf die Schließung hinausläuft: Er nennt es "winding down", was sich wohl am ehesten mit "stilllegen" übersetzen lässt. Bis auf 15 Mitarbeiter sollen alle Angestellten ihren Arbeitsplatz verlieren; Levine und der eigentliche Eigentümer von Irrational Games wollen bei der Vermittlung neuer Jobs helfen.

Levine schreibt, er wolle seine "Energie auf ein kleineres Team mit flacheren Hierarchien und einer direkteren Beziehung zu den Spielern neu ausrichten". Eigentlich habe er sich mit einem klassischen Startup selbstständig machen wollen. Nach Gesprächen mit Take 2 habe er sich aber entschlossen, die neue Firma innerhalb "der Mauern" des Publishers zu eröffnen. Dort will Levine "handlungsgetriebene Spiele für leidenschaftliche Spieler mit hohem Wiederspielwert" produzieren, die ausschließlich digital vertrieben werden sollen.

Irrational Games ging aus Looking Glass Studios hervor, das erste Spiel war der Klassiker System Shock 2. 2006 wurde die Firma von Take 2 gekauft - warum der Publisher nicht einfach einen neuen Chef für das Studio sucht, ist nicht bekannt. Das letzte Spiel von Irrational Games ist das 2013 veröffentlichte Bioshock Infinite, für das am 25. März 2014 die zweite Episode der Erweiterung Burial at Sea erscheinen wird.


eye home zur Startseite
Pwnie2012 23. Feb 2014

Verdammt nochmal, LEST IHN! Das würde so manche Threads hier beseitigen!

Endwickler 20. Feb 2014

Ok, also noch mal ganz langsam: Ich habe nicht an den Verkaufszahlen gerüttelt sondern...

kenjii007 20. Feb 2014

Ich habe erst mit dem letzten Teil angefangen, muss aber auch ehrlich sagen, dass die...

rj.45 19. Feb 2014

Da kann man ja gleich ein Bioshock Infinite Video posten...

LH 19. Feb 2014

Bioshock 1 und Infinite sind auch ganz ohne Call of Duty herausragende Spiele. Wie wurden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Völkel Mikroelektronik GmbH, Münster (Nordrhein-Westfalen)
  3. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Watch_Dogs 2 für 29,99€)
  2. 47,00€
  3. 33,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Wozu brauchen wir ein Hasskommentargesetz?

    Lasse Bierstrom | 11:12

  2. Re: Ich finde das ausnahmsweise gut

    My1 | 11:10

  3. Re: Was soll der Aufriss?

    unbuntu | 11:05

  4. Re: Online Gängelung

    My1 | 11:03

  5. Re: Titel?

    Lasse Bierstrom | 11:02


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel