Abo
  • Services:
Anzeige
Bioshock Infinite
Bioshock Infinite (Bild: Golem.de)

Irrational Games: Ken Levine schließt Bioshock-Studio

"Game Over" für Irrational Games: Der Designer und Gründer Ken Levine gibt überraschend die Schließung des Entwicklungsstudios von Bioshock bekannt.

Anzeige

Ken Levine, zusammen mit zwei Partnern Gründer des seit 1997 bestehenden Entwicklerstudios Irrational Games, verkündet in einem offenen Brief auf der Webseite des Studios das, was letztlich auf die Schließung hinausläuft: Er nennt es "winding down", was sich wohl am ehesten mit "stilllegen" übersetzen lässt. Bis auf 15 Mitarbeiter sollen alle Angestellten ihren Arbeitsplatz verlieren; Levine und der eigentliche Eigentümer von Irrational Games wollen bei der Vermittlung neuer Jobs helfen.

Levine schreibt, er wolle seine "Energie auf ein kleineres Team mit flacheren Hierarchien und einer direkteren Beziehung zu den Spielern neu ausrichten". Eigentlich habe er sich mit einem klassischen Startup selbstständig machen wollen. Nach Gesprächen mit Take 2 habe er sich aber entschlossen, die neue Firma innerhalb "der Mauern" des Publishers zu eröffnen. Dort will Levine "handlungsgetriebene Spiele für leidenschaftliche Spieler mit hohem Wiederspielwert" produzieren, die ausschließlich digital vertrieben werden sollen.

Irrational Games ging aus Looking Glass Studios hervor, das erste Spiel war der Klassiker System Shock 2. 2006 wurde die Firma von Take 2 gekauft - warum der Publisher nicht einfach einen neuen Chef für das Studio sucht, ist nicht bekannt. Das letzte Spiel von Irrational Games ist das 2013 veröffentlichte Bioshock Infinite, für das am 25. März 2014 die zweite Episode der Erweiterung Burial at Sea erscheinen wird.


eye home zur Startseite
Pwnie2012 23. Feb 2014

Verdammt nochmal, LEST IHN! Das würde so manche Threads hier beseitigen!

Endwickler 20. Feb 2014

Ok, also noch mal ganz langsam: Ich habe nicht an den Verkaufszahlen gerüttelt sondern...

kenjii007 20. Feb 2014

Ich habe erst mit dem letzten Teil angefangen, muss aber auch ehrlich sagen, dass die...

rj.45 19. Feb 2014

Da kann man ja gleich ein Bioshock Infinite Video posten...

LH 19. Feb 2014

Bioshock 1 und Infinite sind auch ganz ohne Call of Duty herausragende Spiele. Wie wurden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. viastore SOFTWARE GmbH, Stuttgart oder Löhne
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Carmeq GmbH, Wolfsburg oder Berlin
  4. Continental AG, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Akku noch immer nicht wechselbar nehme ich an

    Serv__ | 20:48

  2. Re: Drillisch... sind das nicht die, die min. 1...

    jayjay | 20:44

  3. Re: Inexio = Monopolstellung mit überteuerten...

    Keksmonster226 | 20:42

  4. hatte erst Zweifel

    John2k | 20:40

  5. Re: Mafia 3

    Der_Hausmeister | 20:39


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel