Abo
  • Services:
Anzeige
Die 16-GByte-Version des iPod Touch gibt es jetzt auch mit Rückkamera.
Die 16-GByte-Version des iPod Touch gibt es jetzt auch mit Rückkamera. (Bild: Apple)

iPod Touch: Apple stattet günstigen iPod besser aus und senkt Preise

Der günstige iPod Touch mit 16 GByte kommt ab sofort mit einer 5-Megapixel-Hauptkamera - den Preis belässt Apple unverändert bei 200 Euro. Die anderen Modelle mit mehr Speicher werden günstiger.

Anzeige

Apple hat sein iPod-Touch-Portfolio angepasst: Neben einer Hardwareergänzung für das günstige 16-GByte-Modell hat der US-Hersteller die Modelle mit 32 und 64 GByte im Preis gesenkt. Damit korrigiert der Hersteller den offenbar nicht sehr erfolgreichen Versuch, den günstigsten iPod Touch ohne Hauptkamera auf den Markt zu bringen.

  • Die 16-GByte-Version des iPod Touch gibt es jetzt auch mit Rückkamera. (Bild: Apple)
Die 16-GByte-Version des iPod Touch gibt es jetzt auch mit Rückkamera. (Bild: Apple)

5-Megapixel-Kamera ohne Aufpreis

Der iPod Touch mit 16 GByte Speicher hatte bisher nur eine Kamera auf der Frontseite, mit der beispielsweise der Video-Chat-Dienst Facetime genutzt werden konnte. Eine Kamera auf der Rückseite für Fotos und Videos, wie sie bei den 32- und 64-GByte-Modellen eingebaut ist, fehlte dem kleinsten iPod Touch.

Ab sofort gibt es das Modell mit der rückseitigen 5-Megapixel-Kamera, die auch Videos in Full-HD-Auflösung aufnehmen kann. Die bisherige 16-GByte-Variante ohne Rückkamera hat Apple in Deutschland aus dem Onlineshop genommen. Der Preis des Gerätes bleibt trotz der Hardwareverbesserung gleich: Das 16-GByte-Modell kostet 200 Euro und soll in Kürze wieder im Onlineshop erhältlich sein.

Preisänderungen gelten ab sofort

Bei den iPod-Touch-Modellen mit 32 und 64 GByte Speicher hat Apple die Preise gesenkt. Das 32-GByte-Modell kostet jetzt 250 statt vorher 300 Euro, das 64-GByte-Gerät ist für 300 statt 400 Euro zu haben. Die beiden Modelle haben bereits zwei Kameras, Hardwareänderungen hat Apple hier nicht vorgenommen. Beide Geräte sind auch in Deutschland zu den neuen Preisen bestellbar.


eye home zur Startseite
TarikVaineTree 28. Jun 2014

Nett, aber 1. teurer als der iPod und den Touchscreen find ich 2. auch nicht so prall...

plutoniumsulfat 27. Jun 2014

Richtig schlimm, wie heutige Kinder "ausgerüstet" sind.

plutoniumsulfat 27. Jun 2014

iPod kann glaub ich gar kein BT zu nicht iOS-Geräten



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gebr. Bode GmbH & Co. KG, Kassel
  2. Germania Finanz AG, Berlin
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim
  4. Fraunhofer-Institut für Bildgestützte Medizin MEVIS | Bremen, Bremen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)
  2. 6,99€
  3. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)

Folgen Sie uns
       


  1. Große Pläne

    SpaceX soll 2018 zwei Weltraumtouristen um den Mond fliegen

  2. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  3. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  4. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  5. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

  6. Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

  7. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  8. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  9. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  10. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch eingeschaltet: Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
Nintendo Switch eingeschaltet
Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
  1. Nintendo Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein
  2. Hybridkonsole Leak zeigt Menüs der Nintendo Switch
  3. Hybridkonsole Hardware-Details von Nintendo Switch geleakt

Watch 2 im Hands on: Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
Watch 2 im Hands on
Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
  1. Lenovo-Tab-4-Serie Lenovos neue Android-Tablets kosten ab 180 Euro
  2. Yoga 520 und 720 USB-C und Kaby Lake für Lenovos Falt-Notebooks
  3. Alcatel A5 LED im Hands on Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  1. Re: Zur Verwendung als Festnetzersatz...

    Spaghetticode | 04:06

  2. Re: 90 Tage sind auch genug Zeit

    Technik Schaf | 04:04

  3. Re: Ich tippe auf...

    Apfelbrot | 04:01

  4. Re: In Deutschland machen sich die Provider...

    Moe479 | 02:54

  5. Re: "Selber Schuld"

    Dadie | 02:35


  1. 00:29

  2. 18:18

  3. 17:56

  4. 17:38

  5. 17:21

  6. 17:06

  7. 16:32

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel