Abo
  • Services:
Anzeige
Whatsapp sorgt unter iOS weiterhin für Probleme.
Whatsapp sorgt unter iOS weiterhin für Probleme. (Bild: Gabriel Bouys/AFP/Getty Images)

iPhone: Whatsapp im Speicherfresser-Verdacht

Whatsapp sorgt unter iOS weiterhin für Probleme.
Whatsapp sorgt unter iOS weiterhin für Probleme. (Bild: Gabriel Bouys/AFP/Getty Images)

Die Anfang der Woche veröffentlichte Version von Whatsapp sorgt weiterhin für Probleme: Nach inzwischen behobenen allgemeinen Störungen gibt es offenbar unter iOS auch Fehler mit der Speicherverwaltung.

"Speicher ist voll": Diese Fehlermeldung bekommen derzeit auffällig viele Besitzer eines iPhones zu sehen. Als Ursache steht die am 29. Februar 2016 und seitdem nicht aktualisierte Version von Whatsapp im Verdacht. Das habe unter anderem laut der Seite iPhone-Ticker.de auch der Support von Apple bestätigt. Whatsapp hat sich bislang nicht zu dem Fehler geäußert.

Anzeige

Neu in der betroffenen Version 2.12.14 ist unter anderem die Möglichkeit, Nachrichten mit angehängten PDF-Dokumenten zu verschicken. Es könnte sein, dass Whatsapp dafür einen Cache mit reserviertem Speicher einrichtet - dabei aber über das Ziel hinausschießt. In der Speicherverwaltung des iPhones ist der angeblich belegte Platz nicht aufgeführt. In Foren berichten einige Nutzer, dass ein vollständiges Entfernen von Whatsapp das allgemeine Speicherproblem behebt.

Kurz nach der Veröffentlichung der letzten Version des Messengers hatte es Anfang dieser Woche Berichte über gar nicht oder verspätet verschickte Nachrichten sowie über Abstürze gegeben. Diese Probleme scheinen seit ein paar Tagen gelöst zu sein. Whatsapp hat sich zu den Fehlern bislang nicht zu Wort gemeldet.


eye home zur Startseite
Pjörn 06. Mär 2016

Also bei mir gibt es in iOS einen ziemlich aktuellen Facebook CrashReport (Bug_type 109...

Junior-Consultant 05. Mär 2016

deine Chatpartner sollen einfach ihr System auf dem neuesten stand halten: diese emojis...

WinPietApps 05. Mär 2016

Mittlerweile steht für iOS ein Update auf Version 2.12.15 bereit mit dem das Problem...

Labbm 04. Mär 2016

Da geb ich dir recht, gerade diese beschränkung wird auf günstigeren Smartphones schnell...

Proctrap 04. Mär 2016

Seit wann muss ein Cache erst dann speicher reservieren, wenn er aktiv verwendet wird...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Immendingen
  2. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf
  3. KPMG IT Service GmbH, Berlin
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       


  1. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  2. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  3. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  4. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  5. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  6. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  7. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  8. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  9. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  10. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: Warum?

    kendon | 13:52

  2. Ich fühle mich nun wirklich sicher!

    AhnungHabender | 13:52

  3. Re: Festplatten inbegriffen?

    DetlevCM | 13:51

  4. Re: Anpassung an Vodafone Pass Bedingungen...

    atikalz | 13:51

  5. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Gucky | 13:51


  1. 13:35

  2. 12:49

  3. 12:32

  4. 12:00

  5. 11:57

  6. 11:26

  7. 11:00

  8. 10:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel