Abo
  • Services:
Anzeige
Apple iPhone 5C in Einzelteilen
Apple iPhone 5C in Einzelteilen (Bild: IHS/Isuppli)

iPhone und iPad: Apple hat neue Auftragshersteller

Apple soll mit Wistron und Compal zwei neue Hersteller für iPhone und iPad gefunden haben. Das könnte auch Kürzungen bei den Bestellungen für das iPhone 5C erklären.

Anzeige

Apple soll neben Foxconn und Pegatron weitere Auftragshersteller haben. Das berichtet der taiwanische Branchendienst Digitimes unter Berufung auf Branchenkreise. Wistron baut danach seine Produktionskapazität in Kunshan in der südchinesischen Provinz Jiangsu aus, um Smartphone-Aufträge für Apple erfüllen zu können.

Wistron hatte zuvor offiziell erklärt, seine Fabrik in Kunshan für rund 97 Millionen US-Dollar zu erweitern, um die "Nachfrage nach Kommunikationsprodukten zu erfüllen".

Nach Marktgerüchten seien Wistron und Compal Communications neue Auftragshersteller für Apples iPhone und iPad und sollen im Jahr 2014 mit der Produktion beginnen. Wistron und Compal Communications haben beide einen Kommentar zu dem Bericht abgelehnt.

Die Informationen könnten in Zusammenhang mit unbestätigten Berichten zur Senkung der Aufträge für das iPhone stehen. Pegatron, wo zwei Drittel der gesamten iPhone-5C-Produktion laufen sollen, wurde danach erklärt, 20 Prozent weniger herzustellen. Foxconn produziert die verbliebenen rund 33 Prozent und soll die Fertigung um ein Drittel senken, hatten das Wall Street Journal und die Nachrichtenagentur Reuters aus informierten Kreisen erfahren. Einem Komponentenhersteller für das iPhone 5C sei mitgeteilt worden, seine Liefermenge um 50 Prozent zu reduzieren. Danach könnte es sich um eine Verschiebung der Produktion an einen anderen Auftragshersteller handeln.

IPhone-Käufer wollen das iPhone 5S oder das ältere iPhone 4S, die Nachfrage für das iPhone 5C fällt schwächer aus als erwartet. Das berichtete der Finanzchef des Mobilfunkbetreibers Orange, Gervais Pellissier. Das iPhone 5C verkaufe sich nicht so gut wie erwartet, weil es teurer sei, so Pellissier. Das ältere iPhone 4S bleibe für die Kunden daher attraktiv.


eye home zur Startseite
Phoenigs 28. Okt 2013

Also dass das I phone 5c floppt kann man wirklich noch nicht sagen. Allerdings stimme ich...

rabatz 22. Okt 2013

Habe was gelesen von 82% iPhone5s und der Rest teilt sich auf 4s und 5c auf.

HerrMannelig 22. Okt 2013

Wahrscheinlich unterbieten sich jetzt beide Firmen bei den Produktionspreise gegenseitig...

istefan@Mac 22. Okt 2013

Wistron und Compal fertigen schon für Apple seit Jahren Macs, iBooks und ect.

Felix_Keyway 21. Okt 2013

Hast du das Thema eröffnet XD ?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. prismat, Dortmund
  2. Fresenius Netcare GmbH, Berlin
  3. Zoi TechCon GmbH, Stuttgart, Berlin
  4. BWI GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Hätte ich auch gern...

    XxXXXxxXxx | 19:50

  2. Re: München ein Beispiel wie man es nicht macht...

    pythoneer | 19:42

  3. Grenze zu welchem Land?

    hartex | 19:42

  4. Re: Die Allmachtsfantasien der Amis

    Niaxa | 19:41

  5. Re: Einfach legalisieren

    red creep | 19:39


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel