iPhone: Probleme mit Lokalisierungsdiensten unter iOS 15

Mit iOS 15 funktionieren manche Apps mit Geofencing nicht mehr korrekt - etwa bei smarten Türschlössern.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples iOS 15 macht Probleme beim Geofencing.
Apples iOS 15 macht Probleme beim Geofencing. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Nutzer von iOS 15 sowie Entwickler erleben aktuell ein Problem mit Apples jüngstem Betriebssystem für das iPhone: Die im Hintergrund laufenden Standortwechsel funktionieren bei manchen Anwendern auch dann nicht mehr, wenn sie für bestimmte Apps erlaubt sind.

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  2. Techniker / Ingenieur Prüftechnik (m/w/d)
    INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
Detailsuche

Das führt dazu, dass Anwendungen, die auf den Standort angewiesen sind, nicht mehr richtig funktionieren. Der österreichische Hersteller von smarten Türschlössern Nuki beispielsweise weist darauf hin, dass bei manchen iPhone-Nutzern die automatische Entrieglung Auto Unlock nicht mehr funktioniert.

"Auto Unlock funktioniert durch das Zusammenspiel zwischen iOS und Nuki App. Das Betriebssystem erfasst die Position deines Handys. Näherst du dich deinem Zuhause, aktiviert es die Nuki App. Sie sucht nun via Bluetooth nach deinem Smart Lock und sperrt dir die Tür auf, wenn du Zuhause ankommst", beschreibt Nuki den eigentlichen Prozess.

Aus- und Einschalten hilft nur temporär

"Genau dieses Zusammenspiel zwischen iOS 15 und der Nuki App funktioniert derzeit nicht bei allen Nutzern reibungslos", erklärt Nuki weiter. Betroffene Nutzer können die Auto-Unlock-Funktion deaktivieren und wieder aktivieren. Auch ein Aus- und Einschalten der Standortdienste in den Einstellungen des iPhones kann helfen.

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16.–17. Dezember 2021, virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Problemlösung ist aber offenbar nur temporär, wie betroffene Nutzer und Entwickler in Apples Hilfeforum schreiben. Die jüngste Betaversion von iOS 15.2 soll das Problem noch nicht beseitigt haben. Betroffen sind offenbar nur einzelne Nutzer - denkbar ist, dass sich der Bug auf bestimmte Apps auswirkt, die nicht alle iOS-Nutzer installiert haben.

Ein Nutzer von Apples Hilfeforum vermutet, dass der Bug mit dem neuen Focus-Modus von iOS 15 zu tun haben könnte. Ein Entwickler schreibt, dass der Status des von ihm eingereichten Bug Reports mittlerweile darauf hinweist, dass eine Lösung gefunden wurde - und diese in einem künftigen Update verteilt werden soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektrisches Showcar
Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube

Virgil Abloh und Mercedes-Benz haben einen solarbetriebenen, elektrischen Maybach mit transparenter Motorhaube als Showcar entworfen.

Elektrisches Showcar: Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube
Artikel
  1. Ziele gänzlich verfehlt: Rechnungshof hält De-Mail für teuren Misserfolg
    "Ziele gänzlich verfehlt"
    Rechnungshof hält De-Mail für teuren Misserfolg

    Das Innenministerium hat die Nutzung von De-Mail um den Faktor 1.000 falsch eingeschätzt. Es soll daher die Einstellung des Dienstes prüfen.

  2. Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
    Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
    Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

    Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

  3. Actionserie: Respawn stoppt Verkauf von Titanfall
    Actionserie
    Respawn stoppt Verkauf von Titanfall

    Das erste Titanfall verschwindet aus den Stores. Unklar ist: Droht das Ende der Serie - oder winkt ein Neuanfang?

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" Curved QLED 240Hz 1.149€) • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Gaming-Stühle zu Bestpreisen • Crucial-RAM (u. a. 16GB Kit 3600 73,99€) [Werbung]
    •  /