Abo
  • Services:
Anzeige
Powershell mit iPhone
Powershell mit iPhone (Bild: Logitech)

iPhone: Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör

Powershell mit iPhone
Powershell mit iPhone (Bild: Logitech)

Apple hat in den USA ein Patent für ein Gamepad erhalten, das an ein iPhone angesteckt wird. Dadurch wird der Touchscreen zum Steuern nicht mehr benötigt, was Spielentwicklern mehr Freiräume und Gamern eine bessere Kontrolle bescheren könnte. Und auch anderes modulares Zubehör schwebt Apple vor.

Anzeige

Apples neues Gamepad-Patent betrifft tragbare Geräte, an oder um die eine Erweiterung gesteckt wird, die mit Buttons, D-Pads und analogen Joysticks versehen ist. Auf gleiche Weise sollen die iOS-Geräte auch mit Tastaturen ausgerüstet werden. Sogar eine zusätzliche Kamera, Lautsprecher und Mikrofone kann sich Apple neben einem ansteckbaren Trackpad vorstellen, das Funktionen des Touchscreens vom iPhone oder iPad ergänzen oder ersetzen soll.

Die Verbindung zwischen Smartphone, Tablet und dem Zubehör könne über Bluetooth, WLAN oder per Lightning-Schnittstelle erfolgen, schreibt Apple in seiner Patentschrift.

Einige der beschriebenen Accessoires ergänzen die iOS-Geräte sogar um Funktionen wie weiteren Speicher und zusätzliche Anschlüsse. Mittlerweile gibt es durchaus Zubehör, das ähnliche Funktionen erfüllt, etwa den USB-Stick mit Lightning-Adapter, Anstecktastaturen, Gamepads, die an das iPhone angeschlossen werden können, und sogar zusätzliche Kameras und Mikrofone. Teilweise wurde dieses Zubehör von Apple MFI-zertifiziert (Made for iPhone). Bei Gamepads sind dies beispielsweise der Powershell Controller von Logitech oder das Moga Ace Power.

Seit iOS 7 gibt es bereits eine API, die es Entwicklern erleichtert, Gamepads für iOS-Geräte zu entwickeln und mit ihren Spielen anzusprechen.

Der Patentantrag wurde von Apple allerdings schon 2008 eingereicht - und erst jetzt dem Unternehmen mit der Patentnummer 8,939,838 zugesprochen.


eye home zur Startseite
Serenity 28. Jan 2015

Wer das ganze nicht lesen will: Das Patent wurde am 30. September 2008 eingereicht. Die...

Korashen 28. Jan 2015

http://www.anchel.com/wp-content/uploads/2011/06/image7.png Das passt halt voll und ganz...

JarJarThomas 28. Jan 2015

Theorethisch ist es simpel. Derjenige der zuerst das Patent eingereicht hat, hat recht...

Anonymer Nutzer 28. Jan 2015

Was Nintendo hat,steht ja schon alles auf dem Zettel hier. http://m2.paperblog.com/i/131...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  2. AKDB, München
  3. M & R Kreativ GmbH, Saarbrücken
  4. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Köln, Frankfurt, Hamburg, Wolfsburg, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 182€)
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 48€)
  3. 294,78€ (zur Zeit günstigste RX 580 mit 8 GB)

Folgen Sie uns
       


  1. Adobe

    Die Flash-Ära endet 2020

  2. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  3. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  4. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  5. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  6. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  7. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  8. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  9. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  10. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

  1. Re: Slightly off topic - welche App

    Snooozel | 06:41

  2. Re: Ernsthaft?

    Snooozel | 06:38

  3. Re: Infrastruktur ist Aufgabe der Gemeinschaft

    Eswil | 06:26

  4. Re: Paradigmenwechsel in Sachen K.I.

    hw75 | 05:34

  5. Re: Wie viel Menschen klicken auf Werbung?

    hw75 | 05:27


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel