Abo
  • Services:
Anzeige
Powershell mit iPhone
Powershell mit iPhone (Bild: Logitech)

iPhone: Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör

Powershell mit iPhone
Powershell mit iPhone (Bild: Logitech)

Apple hat in den USA ein Patent für ein Gamepad erhalten, das an ein iPhone angesteckt wird. Dadurch wird der Touchscreen zum Steuern nicht mehr benötigt, was Spielentwicklern mehr Freiräume und Gamern eine bessere Kontrolle bescheren könnte. Und auch anderes modulares Zubehör schwebt Apple vor.

Apples neues Gamepad-Patent betrifft tragbare Geräte, an oder um die eine Erweiterung gesteckt wird, die mit Buttons, D-Pads und analogen Joysticks versehen ist. Auf gleiche Weise sollen die iOS-Geräte auch mit Tastaturen ausgerüstet werden. Sogar eine zusätzliche Kamera, Lautsprecher und Mikrofone kann sich Apple neben einem ansteckbaren Trackpad vorstellen, das Funktionen des Touchscreens vom iPhone oder iPad ergänzen oder ersetzen soll.

Anzeige

Die Verbindung zwischen Smartphone, Tablet und dem Zubehör könne über Bluetooth, WLAN oder per Lightning-Schnittstelle erfolgen, schreibt Apple in seiner Patentschrift.

Einige der beschriebenen Accessoires ergänzen die iOS-Geräte sogar um Funktionen wie weiteren Speicher und zusätzliche Anschlüsse. Mittlerweile gibt es durchaus Zubehör, das ähnliche Funktionen erfüllt, etwa den USB-Stick mit Lightning-Adapter, Anstecktastaturen, Gamepads, die an das iPhone angeschlossen werden können, und sogar zusätzliche Kameras und Mikrofone. Teilweise wurde dieses Zubehör von Apple MFI-zertifiziert (Made for iPhone). Bei Gamepads sind dies beispielsweise der Powershell Controller von Logitech oder das Moga Ace Power.

Seit iOS 7 gibt es bereits eine API, die es Entwicklern erleichtert, Gamepads für iOS-Geräte zu entwickeln und mit ihren Spielen anzusprechen.

Der Patentantrag wurde von Apple allerdings schon 2008 eingereicht - und erst jetzt dem Unternehmen mit der Patentnummer 8,939,838 zugesprochen.


eye home zur Startseite
Serenity 28. Jan 2015

Wer das ganze nicht lesen will: Das Patent wurde am 30. September 2008 eingereicht. Die...

Korashen 28. Jan 2015

http://www.anchel.com/wp-content/uploads/2011/06/image7.png Das passt halt voll und ganz...

JarJarThomas 28. Jan 2015

Theorethisch ist es simpel. Derjenige der zuerst das Patent eingereicht hat, hat recht...

Anonymer Nutzer 28. Jan 2015

Was Nintendo hat,steht ja schon alles auf dem Zettel hier. http://m2.paperblog.com/i/131...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  3. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Nur das Display ist ok.

    sofries | 03:29

  2. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 02:49

  3. Re: Irgendwie fehlen mir grade die interessanten...

    Furi | 02:45

  4. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01

  5. Re: BANAAAAANAAAAA!

    User_x | 01:50


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel