iPhone: American Heart Association warnt vor Apples Magsafe

Die in den neuen iPhones verbauten Magnete können bei zu naher Positionierung Herzschrittmacher beeinflussen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das iPhone 12 Pro und Pro Max
Das iPhone 12 Pro und Pro Max (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Die American Heart Association (AHA) hat sich Apples Warnung angeschlossen, die neuen iPhones nicht zu nahe an einem Herzschrittmacher zu platzieren. Wie Apple Insider berichtet, haben Untersuchungen der Non-Profit-Organisation herausgefunden, dass es bei näherem Kontakt zu einem iPhone dazu kommen kann, dass Herzschrittmacher in den Magnet-Reversion-Modus schalten.

Stellenmarkt
  1. Onlineredakteur / Administrator (m/w/d) für den Bereich »Kommunikation«
    Bezirk Oberbayern Personalreferat, München
  2. Leitung der Stabsstelle IT und Digitalisierung (m/w/d)
    Kunstakademie Münster, Münster
Detailsuche

Dieser dient eigentlich dazu, die Batterielaufzeit zu ermitteln, und sollte nicht einfach vom Nutzer aktiviert werden. Laut dem Bericht der Organisation besteht durch die Aktivierung die Gefahr, lebenswichtige Funktionen des Herzschrittmachers zu blockieren.

Für ihre Untersuchung hat die AHA ein iPhone 12 Pro Max verwendet und dieses über elf verschiedene Herzschrittmacher-Modelle gehalten. Einige der Geräte waren dabei in Patienten implantiert (in vivo), andere wurden außerhalb des menschlichen Körpers untersucht.

iPhone 12 sollte nicht in der Brusttasche getragen werden

Der AHA zufolge konnte das iPhone den Magnet-Reversion-Modus aus einer Distanz von 1,5 cm auslösen. Dies kann durchaus passieren, wenn das Smartphone in einer Brusttasche am Herzen getragen wird. In den Tests der AHA wurden die Herzschrittmacher in allen drei In-Vivo-Fällen beeinflusst.

Neues Apple iPhone 12 (128 GB) - Schwarz
Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.06.-01.07.2022, virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Apple selbst hat im Januar 2021 in einem Hilfedokument erklärt, dass die neuen iPhone-Modelle mindestens sechs Zoll (15,2 cm) von jedweden Implantaten ferngehalten werden sollen - das betrifft natürlich auch Herzschrittmacher. Die AHA empfiehlt in ihrem Bericht eine größer angelegte Studie zu den Auswirkungen der magnetischen iPhones. Außerdem sollten Smartphone-Besitzer sich generell mit ihrem Arzt absprechen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
    Strange New Worlds Folge 1 bis 3
    Star Trek - The Latest Generation

    Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Oliver Nickel

  3. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /