Abo
  • IT-Karriere:

Verfügbarkeit des iPhone 5S und Fazit

Das iPhone 5S ist bereits im Handel verfügbar. Für das kleinste 64-Bit-Modell mit 16 GByte Speicher werden rund 700 Euro fällig. Für 800 Euro gibt es die 32-GByte-Variante, und das 64-GByte-iPhone-5S kostet 900 Euro. Das iPhone 5S ist nicht zu verwechseln mit den 32-Bit-Modellen mit Plastikschale, die 100 Euro weniger kosten, aber weder den Fingerabdruckleser noch den Doppelblitz haben. Zudem gibt es keine Variante mit 64 GByte Speicher.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Das neue iPhone ist besser als das alte, in jeder Hinsicht, und die Firma bemüht sich, neue Funktionen einzubauen, die nicht nur eine Geschwindigkeitssteigerung darstellen. Die einzelnen Neuerungen sind sehr praktisch. Dank Touch ID müssen wir uns nicht mehr umdrehen, um zu schauen, ob nicht doch jemand vom toten Winkel aus das Passwort mitliest. Eine Erweiterung für weitere Dienste erscheint uns sinnvoll. Und besser als ein Entsperren mit einer Gesichtserkennung, die häufig mit einem Foto überlistet werden kann, ist Touch ID auf jeden Fall.

Die neue Kamera ist mit ihrer Hochgeschwindigkeitsaufnahme ebenfalls eine nette Ergänzung. Für den Alltag reichen 120 Bilder pro Sekunde aus, und gerade der neue Blitz zeigt Stärken, die wir nicht erwartet hatten.

Wer ein iPhone 5 hat, dem bieten sich zu wenige Gründe zum Umsteigen. Die teils speziellen Verbesserungen rechtfertigen nicht den Austausch dieses iPhones. Ein 64-Bit-iPhone bringt dem Nutzer noch nicht viel, aber Apple legt die Grundlage für die Zukunft.

Das iPhone 5S ist ein gutes Smartphone, macht aber deutlich, dass auch Apple Erscheinungen von Entwicklungsmüdigkeit zeigt. Empfehlenswert ist es für Neukunden oder iPhone-Nutzer, denen die alten Geräte zu langsam sind oder zu schlechte Fotos schießen. In Aufregung versetzt uns das neue iPhone 5S allerdings nicht.

 Benchmarks und vorläufige Akkuergebnisse
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  2. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  3. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)

HubertHans 27. Sep 2013

Dummerweise wird nicht mit 64Bit adressiert, sondern eher mit 48 oder weniger, je nach CPU.

ChMu 24. Sep 2013

Gibts alles. Auch zum nachruesten. Und funktioniert sehr sehr gut.

ChMu 24. Sep 2013

Hm, habe hier ein altes Nokia welches "kabellos" laden kann. Aber irgendwie scheinen die...

Anonymer Nutzer 24. Sep 2013

Das Missbrauchspotential hier ist tatsächlich riesig! Sowas war in der Geschichte der...

neocron 24. Sep 2013

nicht wirklich, aber du wuenscht es dir so sehr, dass es nach Neid klingt ... oje oje


Folgen Sie uns
       


Motorola One Action im Hands On

Motorola hat das One Action vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Actionkamera eingebaut, die mit einem 117 Grad großen Weitwinkel und einer digitalen Bildstabilisierung versehen ist. Das One Action hat eine gute Mitteklasseausstattung und kostet 260 Euro.

Motorola One Action im Hands On Video aufrufen
SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /