iPhone 5: LG Display startet Massenproduktion von In-Cell-Touchscreens

LG Display hat die Produktion von In-Cell-Touchscreen im Griff. Die Technik, die die Touch-Funktion direkt in das LCD integriert, sei am Anfang schwer beherrschbar gewesen. Sie soll in einem größeren Display im iPhone 5 zum Einsatz kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das iPhone 5 soll einen In-Cell-Touchscreen in 4 Zoll erhalten.
Das iPhone 5 soll einen In-Cell-Touchscreen in 4 Zoll erhalten. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

LG Display hat die Massenproduktion von In-Cell-Touchscreens gestartet, die laut unbestätigten Berichten im neuen iPhone 5 eingesetzt werden. "Wir haben gerade mit der Massenproduktion begonnen, und wir erwarten keine Probleme mit den Zulieferern", sagte LG-Display-Chef Han Sang-Beom laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters. Seine Aussagen standen bis zum frühen Donnerstagmorgen unter Sperrfrist, wie Reuters in Großbritannien berichtet.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (all Genders) für den Bereich Technical Support/1st Level Support
    Watson Farley & Williams LLP, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  2. Referent (w/m/d) Kommunikationstechnik
    Deutscher Bundestag, Berlin
Detailsuche

"Es gab eine Menge von Versuchen und Fehlern, da wir eine Technologie verwenden, die noch nicht erprobt ist", sagte Han Sang-Beom laut Bloomberg. "Aber jetzt haben wir alles im Griff." Nachfragen, für welchen Kunden LG Display die In-Cell-Touchscreens fertige, beantwortete er nicht.

Das neue iPhone soll mit der neuen Touch-Panel-Technologie ausgerüstet werden. In-Cell-Touchscreens ermöglichen leichtere Geräte, weil die Touch-Funktion direkt in das LCD integriert ist. Das hatte die taiwanische IT-Zeitung Digitimes im Mai 2012 unter Berufung auf Zulieferer von Apple berichtet. LG habe seine Ausbeute auf 70 bis 80 Prozent gesteigert und Toshiba Mobile Display (TMD) werde die Massenproduktion wie geplant anlaufen lassen. Zudem wurden die japanischen Hersteller Sharp und Sony als Hersteller in dem Bereich genannt.

Dem Blog des Wall Street Journal, All Things D, der New York Times und dem Blog iMore wurde der 12. September 2012 aus informierten Kreisen als iPhone-Starttermin bestätigt.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Laut Reuters wird Apple das neue iPhone mit einem größeren Display ausstatten, weil das neueste Galaxy-Smartphone von Samsung Electronics einen 4,8-Zoll-Touchscreen hat. Laut Insider wird das Display des neuen iPhones 30 Prozent größer als das der bisherigen Modelle. Das iPhone 4S hat ein 3,5-Zoll-Display.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

debattierer 26. Aug 2012

Also ich mag Glas und Stahl (im Falle des iPhone eig Aluminium) auch, aber nicht weil das...

Anonymer Nutzer 26. Aug 2012

JA ;)

Stereo 23. Aug 2012

... zu deinem Statement: Facepalm



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /