iPhone 13 Pro: Apple macht Makromodus per Button zuschaltbar

Nachdem einige Nutzer von der Makroumschaltung verwirrt waren und ein erster Fix eher unpraktisch war, hat Apple einen Makro-Button eingeführt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Kamera des iPhone 13 Pro Max
Die Kamera des iPhone 13 Pro Max (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Apples iPhone 13 Pro hat in der jüngst veröffentlichten Betaversion von iOS 15.2 einen dedizierten Makro-Button in der Kamera-App bekommen. Damit reagiert Apple auf die Einwände mancher Nutzer bezüglich des automatischen Makro-Modus des iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max, wie The Verge berichtet.

Stellenmarkt
  1. M365 Admin Collaboration, Identity & Access (m/w/d)
    SachsenEnergie AG, Dresden
  2. Professur (W2) für "Digitale Gesundheitsanwendungen und Medical Apps"
    Fachhochschule Dortmund, Dortmund
Detailsuche

Die beiden neuen iPhone-Modelle schalten im Auslieferungszustand automatisch ab einer bestimmten Entfernung zu einem Objekt in den Makromodus um. Dabei wird - wie bei den meisten anderen Smartphones mit Makromodus auch - das Superweitwinkelobjektiv verwendet; das Umschalten zwischen den Kameras ist sichtbar.

In einem bestimmten Abstand kann sich das iPhone 13 Pro allerdings nicht entscheiden, ob der Makromodus aktiviert werden soll oder nicht. Dann kommt es zu einem andauernden Umherschalten zwischen den Kameras. Dieses - nach Test von Golem.de im Alltag kaum vorkommendes - Problem hat einige Nutzer gestört.

Button ermöglicht einfaches Umschalten auf den Makromodus

Entsprechend haben das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max nun einen eigenen Makro-Button in der Kamera-App. Nutzer können die automatische Umschaltung in den Makromodus in den Einstellungen deaktivieren und gegebenenfalls manuell in den Nahaufnahmemodus schalten. Ist eine bestimmte Naheinstellgrenze unterschritten, leuchtet das Makrosymbol auf und weist damit den Nutzer darauf hin, dass es praktisch wäre, umzuschalten.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
  2. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Makro-Button ist Apple zweiter Lösungsansatz für das Makro-Problem. Zunächst machte der Hersteller den automatischen Makromodus lediglich abschaltbar - dann ließen sich Makroaufnahmen aber nicht mehr so bequem anfertigen. Ob die neue Funktion es auch in die Vollversion von iOS 15.2 schafft, wird sich zeigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Eisenoxid-Elektrolyse
Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

Das Forschungsprojekt Siderwin entwickelt einen Prozess zur klimafreundlichen Stahlherstellung mittels direkter Elektrolyse.
Von Hanno Böck

Eisenoxid-Elektrolyse: Stahlherstellung mit Strom statt Kohle
Artikel
  1. Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
    Bitcoin und Co.
    Kryptowährungen stürzen ab

    Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

  2. Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
    Arbeiten bei SAP
    Nur die Gassi-App geht grad nicht

    SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
    Von Elke Wittich

  3. Lenovo Tab M10 zum Knallerpreis bei Amazon
     
    Lenovo Tab M10 zum Knallerpreis bei Amazon

    Das Tab M10 kostet bis Mittwoch deutlich weniger. Ein weiteres Highlight: der Microsoft Surface Laptop 4 ist um 250 Euro reduziert.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /