iPhone 12, iPhone 12 Pro: Apple repariert defekte Lautsprecher im iPhone kostenlos

Einige iPhone 12 haben beschädigte Lautsprecher im Hörer. Das defekte Bauteil wird von Apple ohne Gebühr repariert.

Artikel veröffentlicht am ,
Das iPhone 12 hat teils defekte Hörer.
Das iPhone 12 hat teils defekte Hörer. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Einige Besitzer eines iPhone 12 oder iPhone 12 Pro haben sich bereits über fehlenden Sound bei Anrufen gewundert. Das liegt laut Apple in wenigen Fällen an einer defekten Komponente am Hörermodul. Das Unternehmen will die fehlerhaften Produkte kostenlos reparieren. Betroffen sind die iPhones 12 und 12 Pro, wohl aber nicht das iPhone 12 Mini und iPhone 12 Pro Max.

Stellenmarkt
  1. Junior Software Developer (m/w/d) Ruby on Rails
    Sektor N GmbH, Hamburg, Heidelberg (Home-Office möglich)
  2. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München
Detailsuche

Fehlerhafte Geräte wurden laut Apple zwischen dem Oktober 2020 und April 2021 hergestellt. Für gewöhnlich ist das Herstellungsdatum innerhalb der Seriennummer eines Apple-Gerätes kodiert. Kunden können den Kundenservice kontaktieren oder das eigene Telefon über einen Apple Store oder den Mail-in-Dienst einreichen. "Wenn dein iPhone 12 oder iPhone 12 Pro beim Tätigen oder Empfangen von Anrufen keinen Ton aus dem Hörer abgibt, ist es möglicherweise für Service qualifiziert.", schreibt Apple in der Ankündigung.

Gesprungenes Glas am iPhone zuerst reparieren

Dabei darf das jeweilige Gerät keine weiteren Schäden aufweisen, die eine Reparatur laut Apple behindern oder verhindern würden. Als Beispiel nennt der Konzern gesprungene Displays. Zunächst sollten solche Defekte repariert werden, bevor der kostenfreie Dienst verfügbar ist. Es ist zudem ratsam, ein Backup der eigenen Daten anzulegen.

Apple stellt klar, dass das Land, in dem das iPhone gekauft wurde, ebenfalls eine Rolle spielt. Produkte aus dem europäischen Wirtschaftsraum sollten in allen Mitgliedsstaaten des EWR für eine Reparatur eingereicht werden können. Eine Garantieverlängerung oder andere Vorteile entstehen dadurch nicht.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Auch verjährt das Angebot, denn es ist maximal zwei Jahre nach dem ersten verifizierten Kauf eines iPhone 12 oder 12 Pro nutzbar. Gebrauchte Telefone, die in ein paar Jahren auf den Markt kommen, können davon also eventuell nicht mehr profitieren.

Wie lange eine Reparatur dauern wird, sagte Apple nicht. Es ist davon auszugehen, dass das zumindest einige Tage in Anspruch nimmt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Eheran 30. Aug 2021 / Themenstart

Was heißt "locker sein"? Immer und immer wieder werden Falschaussagen gemacht, die mit...

Lapje 30. Aug 2021 / Themenstart

Tja, nachdem Choclo oder andere die Vorarbeit geleistet haben. Wenn Apple den Fehler auf...

slead 28. Aug 2021 / Themenstart

+1 Ich musste so lachen...

AussieGrit 28. Aug 2021 / Themenstart

Naja, beim iPhone 12 ist es in der Tat etwas blöd, weil aktuell sowieso noch alle Geräte...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyrcle Phone 2.0
Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
Artikel
  1. A New Beginning: Jetzt wird Outcast wirklich fortgesetzt
    A New Beginning
    Jetzt wird Outcast wirklich fortgesetzt

    Rund 22 Jahre nach dem Start des ersten Teils gibt es die Ankündigung von Outcast 2 für Xbox Series X/S, Playstation 5 und Windows-PC.

  2. Bundesinnenministerium: Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert
    Bundesinnenministerium
    Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert

    Meldebescheinigungen oder Baugenehmigungen warten weiter auf die Digitalisierung.

  3. Smartphones: Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen
    Smartphones
    Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen

    Das Handelsembargo der USA gegen Huawei zeigt Wirkung, wenn auch anders als geplant.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /