iPhone 12: Apple erwirtschaftet 111 Milliarden Dollar in einem Quartal

Trotz Krise und wachsender Massenarbeitslosigkeit in den USA steht Apple besser da denn je. "Wir könnten nicht optimistischer sein", sagt Konzernchef Tim Cook.

Artikel veröffentlicht am ,
Während des Boxing Day am 26. Dezember 2020 in Melbourne, Australien, stehen Käufer vor dem Apple Store.
Während des Boxing Day am 26. Dezember 2020 in Melbourne, Australien, stehen Käufer vor dem Apple Store. (Bild: Naomi Rahim/Getty Images)

Apple hat das Jahr 2020 mit dem profitabelsten Quartal aller Zeiten beendet. Wie der Konzern am 27. Januar 2021 nach Handelsschluss an der Börse in New York bekanntgab, stieg der Quartalsumsatz auf 111,4 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn erhöhte sich in den drei Monaten bis Dezember 2020, dem ersten Quartal des neuen Finanzjahres von Apple, um 29 Prozent auf 28,76 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration zur IT-Administration an den landkreiseigenen ... (m/w/d)
    Landratsamt Schweinfurt, Schweinfurt
Detailsuche

Auf Aktienbasis gab Apple an, 1,68 US-Dollar verdient zu haben und übertraf damit die von Analysten prognostizierten 1,41 US-Dollar bei weitem.

"Wir könnten nicht optimistischer sein", sagte Konzernchef Tim Cook in einem aktuellen Interview zur Produktpalette des Unternehmens. Die Apple-Aktie stieg im Jahr 2020 um 81 Prozent und im Jahr 2021 bis zum vergangenen Dienstag um etwa 8 Prozent.

Das Feiertagsquartal ist für Apple immer ein wichtiger Berichtszeitraum, auf den etwa 30 Prozent des Jahresumsatzes entfallen. Dieses Mal waren mit der Einführung des iPhone 12 die Erwartungen besonders hoch. Dies war mit der Verbreitung des Coronavirus im vergangenen Jahr aber in Frage gestellt, weil der erste Ausbruch in China die Produktion des neuen iPhones verzögerte und den Start des Smartphones von September auf Oktober verschob.

Golem Karrierewelt
  1. IPv6 Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.12.2022, virtuell
  2. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Einige Versionen des neuen iPhones 12 wurden erst im November an Kunden ausgeliefert, wodurch die Zeit verkürzt wurde, die Apple normalerweise hat, um vor Weihnachten hohe Verkaufszahlen zu liefern.

Trotz der Verzögerung hatten Analysten prognostiziert, dass der Umsatz auf 102,8 Milliarden US-Dollar steigen werde. Während Apple den iPhone-Absatz nicht mehr mit Stückzahlen angibt, erklärten Analysten, dass der Umsatz durch die Nachfrage nach den High-End-Modellen unterstützt worden sei. Cook sagte, die iPhone-Ergebnisse seien durch die iPhone-12-Reihe gestärkt worden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Superbase V
Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
Artikel
  1. Tesla Optimus: Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp
    Tesla Optimus
    Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp

    Roboter könnten für Tesla aus Sicht von Elon Musk bedeutender werden als Elektroautos. Der Konzern zeigte seinen ersten Roboter-Prototypen.

  2. Google: Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller
    Google
    Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller

    Mit der Einstellung von Stadia können auch Tausende der speziellen Controller ohne ein Update nicht mehr drahtlos genutzt werden.

  3. Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
    Microsofts E-Mail
    Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

    Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. LC-Power LC-M27-QHD-240-C-K 389€) und Damn-Deals (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€, NZXT Kraken X73 139€) • Alternate: Weekend Sale • Razer Strider XXL 33,90€ • JBL Live Pro+ 49€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ • LG OLED65CS9LA 1.699€ [Werbung]
    •  /