Abo
  • IT-Karriere:

iPad-Tastatur: Logitech stellt Ultrathin Keyboard Cover vor

Logitech bietet mit dem Ultrathin Keyboard Cover eine neue Tastaturhülle für das iPad an. Die Tastatur ist besonders flach, verfügt über einen Akku und wird per Magnet ans iPad gehängt.

Artikel veröffentlicht am ,
Ultrathin Keyboard Cover fürs iPad
Ultrathin Keyboard Cover fürs iPad (Bild: Logitech)

Einen Displayschutz mit integrierter Tastatur für das iPad gibt es in verschiedenen Varianten. Logitech bringt mit dem Ultrathin Keyboard Cover eine besonders dünne Tastatur für das iPad 2 und das neue iPad der dritten Generation auf den Markt, das wie Apples Smart-Cover per Magnet am Tablet befestigt wird. Die Unterseite des Logitech Ultrathin Keyboard Cover ist aus Aluminium.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, Berlin
  2. VALEO GmbH, Erlangen

Der Anschluss an das iPad erfolgt per Bluetooth. Dazu hat Logitech einen Akku integriert, der per USB geladen werden kann. Eine Akkuladung soll für bis zu sechs Monate ausreichen.

  • Logitech Ultrathin Keyboard Cover für iPad 2 und 3
  • Logitech Ultrathin Keyboard Cover für iPad 2 und 3
  • Logitech Ultrathin Keyboard Cover für iPad 2 und 3
  • Logitech Ultrathin Keyboard Cover für iPad 2 und 3
  • Logitech Ultrathin Keyboard Cover für iPad 2 und 3
Logitech Ultrathin Keyboard Cover für iPad 2 und 3

Das Logitech Ultrathin Keyboard Cover soll ab Ende April 2012 für 99,99 Euro zu haben sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (-56%) 19,99€
  3. 2,99€

RaiseLee 19. Apr 2012

Klar, ne Mail oder nen halbwegs grossen Text per Siri.... Wenn du nicht grad alleine bist...

Nogger 19. Apr 2012

das typische Apple Klientel hat dann einen MacBookAir dann braucht man sowas nicht...

selfpwn 18. Apr 2012

ich denke das hier wirkt vertrauenswürdiger für deine zwecke: http://www.zagg.com...

paulmuaddib 18. Apr 2012

Was ist daran "missglückt"? Das iPad kann man wohl kaum als mißglückt bezeichnen. Ok, au...

Evilpie 18. Apr 2012

es steckt in der rille, da gibt es kein standbein oder aehnliches.


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2080 Super - Test

Mit der Geforce RTX 2080 Super legt Nvidia die Geforce RTX 2080 als leicht schnellere Version auf.

Geforce RTX 2080 Super - Test Video aufrufen
CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    •  /