Abo
  • Services:
Anzeige
iPad Mini (schwarz), iPad Mini mit Retina-Display (rot), iPad Air (gold)
iPad Mini (schwarz), iPad Mini mit Retina-Display (rot), iPad Air (gold) (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Kürzere Ladezeiten und schönere Spiele

Anzeige

Spiele wie Infinity Blade 3 oder Riptide GP 2 starten schneller. Besonders Real Racing 3 läuft sichtbar flüssiger. In EAs Rennspiel stößt das alte iPad Mini zuweilen an seine Leistungsgrenzen und ruckelt. Im noch recht neuen Titel Epoch 2 werden vom iPad Mini Retina viel schärfere Texturen verwendet als auf dem ersten iPad. Letzteres kämpft zusätzlich mit einigen Rucklern, die die Spielbarkeit belasten.

Auf dem iPad Mini Retina startet Infinity Blade 3 in elf Sekunden. Das alte iPad Mini benötigt lästige 36 Sekunden. Riptide GP 2 startet auf dem neuen Mini verglichen mit dem Vorgängermodell mehr als doppelt so schnell. Bei Real Racing 3 beträgt der Zeitunterschied zehn Sekunden. Statt 25 Sekunden wie auf dem alten Mini benötigt der Titel nur 15 Sekunden auf dem neuen Modell.

Unterschiede abseits von Spielen

Auch beim Surfen im Internet sind Unterschiede sichtbar. Webseiten mit vielen großen Bildern wie Interfacelift.com bleiben nicht lange im Cache des ersten iPad Mini. Bei jedem Besuch einer Seite muss also alles neu geladen werden. Das iPad Mini Retina profitiert in diesem Bereich von mehr Hauptspeicher - 1 GByte statt 512 MByte.

Den größten Unterschied bemerkten wir im App Store unter dem Reiter unserer getätigten Einkäufe. Die Liste ruckelt beim Scrollen deutlich auf dem iPad Mini, auf dem iPad Mini Retina stockt sie nur sehr selten.

 Benchmarks und Sound33 Prozent höhere Leistungsaufnahme 

eye home zur Startseite
hariuha 19. Feb 2014

Hi. Konkurrenz? Gibt es nicht. Google ist mit seinem Android Betriebssystem...

hariuha 19. Feb 2014

Hallo Leute. Jedesmal rege ich mich über mich selbst auf, dass ich solche Kommentare...

nykiel.marek 18. Nov 2013

Das Problem mit dem Vergleich im Mediamart ist, dass es nicht geblindet ist. Du weisst...

Pflechtfild 18. Nov 2013

Hey, stör seine Kreise nicht mit Fakten...!

DY 18. Nov 2013

Wenn irgendetwas zu heiter, witzig, locker flockig ist habe ich den Eindruck, dass man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG, Feldkirchen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€ und Syberia 3 14,80€)
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 235€)

Folgen Sie uns
       


  1. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  2. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  3. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  4. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  5. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  6. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  7. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  8. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  9. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  10. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Android als Seniorensystem?

    v2nc | 16:44

  2. Re: CDU, AfD und FDP - Bahamas Koalition

    __destruct() | 16:42

  3. Re: Dumme Käufer

    ArcherV | 16:42

  4. Re: Passt zum Gesamtkonzept von Tesla

    nightmar17 | 16:41

  5. Stimme zu, kaum sinnvolle Ausstattung

    skyynet | 16:39


  1. 16:26

  2. 15:31

  3. 13:28

  4. 13:17

  5. 12:25

  6. 12:02

  7. 11:58

  8. 11:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel