Abo
  • Services:
Anzeige
iPad Mini (schwarz), iPad Mini mit Retina-Display (rot), iPad Air (gold)
iPad Mini (schwarz), iPad Mini mit Retina-Display (rot), iPad Air (gold) (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Benchmarks und Sound

Anzeige

Das iPad Mini mit Retina-Display ist in Benchmarks bis zu fünfmal so schnell wie das erste Mini. Der A7-Chip ist der gleiche, der auch im iPhone 5S und im iPad Air verbaut wird. Die Variante im neuen iPad Mini Retina ist wie das iPhone 5S mit 1,3 GHz getaktet. Die zwei Prozessorkerne im iPad Air laufen mit knapp 100 MHz mehr. Wie alle anderen Apple-Produkte mit dem A7-SoC unterstützt auch das iPad Mini Retina 64 Bit und hat den M7-Koprozessor zur Seite.

Während das alte iPad Mini im 3DMark bei 10 bis 13 Bildern pro Sekunde sichtbar ruckelt, muss das iPad Mini Retina die "Unlimited" genannte Variante des Benchmarks durchlaufen. Die beiden Standardtests liefern sonst nur das Ergebnis "maxed out". Die abschließenden Werte fallen beim iPad Mini Retina mit über 14.355 Punkten mehr als fünfmal so hoch aus wie beim Vorgänger. Ein ähnliches Bild zeichnen Durchläufe des Geekbench 3 auf beiden Geräten. Hier kommt das alte iPad Mini auf einen Wert von 264 im Test für den einzelnen Prozessorkern und 496 für mehrere Kerne. Das iPad Mini Retina erreicht erneut rund fünfmal so hohe Werte. Das iPad Air ist hier mit 2.675 (Multicore) vorn. Das iPhone 5S liegt mit 2.550 gleichauf mit dem iPad Mini Retina.

Besseres Stereo, das dennoch meistens Mono bleibt

Die Klangentfaltung des iPad Mini Retina gefällt uns etwas besser als beim letztjährigen Mini. Vor allem beim Bass sind Unterschiede hörbar, die neuen Lautsprecher klingen etwas wuchtiger.

Die Stereolautsprecher sind unten am Gerät links und rechts vom Lightning-Steckplatz angebracht, genau wie beim iPad Air. Von dem eigentlichen Stereoeffekt bleibt also auch beim neuen iPad Mini wenig übrig, da sie meist beide in eine Richtung tönen.

 iPad Mini Retina im Test: Pixel, die ins Gewicht fallenKürzere Ladezeiten und schönere Spiele 

eye home zur Startseite
hariuha 19. Feb 2014

Hi. Konkurrenz? Gibt es nicht. Google ist mit seinem Android Betriebssystem...

hariuha 19. Feb 2014

Hallo Leute. Jedesmal rege ich mich über mich selbst auf, dass ich solche Kommentare...

nykiel.marek 18. Nov 2013

Das Problem mit dem Vergleich im Mediamart ist, dass es nicht geblindet ist. Du weisst...

Pflechtfild 18. Nov 2013

Hey, stör seine Kreise nicht mit Fakten...!

DY 18. Nov 2013

Wenn irgendetwas zu heiter, witzig, locker flockig ist habe ich den Eindruck, dass man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. über HB Marketing Personal, Mindelheim
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. virtual solution AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. Gratis-WLAN

    EU gibt 120 Millionen Euro für 8.000 Hotspots aus

  2. Continental

    All Charge macht Elektroautos kompatibel für alle Ladesäulen

  3. Rime

    Entwickler kündigen Entfernung von Denuvo nach Crack an

  4. Inspiron Gaming Desktop

    Dell steckt AMDs Ryzen in Komplett-PC

  5. Bluetooth-Wandschalter

    Enocean steuert das Licht mit Energy Harvesting

  6. Skylake-X

    Intel kontert mit Core i9 und 18 Kernen

  7. Mobile-Games-Auslese

    Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  8. Experten fordern Grenzen

    Smartphones können Kinder krank machen

  9. Wifi4EU

    EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern

  10. In eigener Sache

    Studentenrabatt für die große Quantenkonferenz von Golem.de



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: Trotzdem wird wohl Intel gekauft

    thrust26 | 11:34

  2. Re: sechs mal höheres Risiko - ist keine...

    chewbacca0815 | 11:33

  3. Re: Und wieder das Anti-Fortschritts-Gemecker...

    elf | 11:32

  4. Re: Alt?

    kayozz | 11:32

  5. Re: Behaupte noch mal jemand

    Impergator | 11:32


  1. 11:40

  2. 11:34

  3. 10:23

  4. 10:08

  5. 10:01

  6. 09:42

  7. 09:25

  8. 09:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel