Abo
  • Services:
Anzeige
Apples neues Tablet verzichtet auf einen Rahmen für die Finger.
Apples neues Tablet verzichtet auf einen Rahmen für die Finger. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Apples neues Kleintablet ist seit dem heutigen 2. November 2012 im Handel verfügbar. Die kleinste Variante mit WLAN und 16 GByte gibt es für rund 330 Euro. Eine Speicherverdoppelung kostet jeweils 100 Euro mehr bis zu 64 GByte. Wer das noch nicht verfügbare LTE-Modell haben will, muss jeweils 130 Euro extra zahlen.

Fazit

Gegenüber den anderen iPads hat das Mini-Tablet keine Nachteile bei der Ausstattung. 64 GByte sind genauso möglich wie ein LTE-Modul. Die Kombination wird bei vielen Konkurrenten nur über eine SD-Karte erreicht. Der Preis ist aber dennoch recht hoch, vor allem verglichen mit dem des günstigen Nexus 7.

Anzeige

Die Vorteile der 7- bis 8-Zoll-Klasse sind enorm. Schon bei unserem Test des ersten Galaxy Tab 7.0 kamen wir zu dem Schluss, dass die Größenklasse für Tablets ideal ist. Und Apple macht beim iPad Mini einiges besser als Samsung bei seinem ersten Tablet, auch wenn es ein bisschen breiter ist.

Das iPad Mini ist sehr leicht und dünn und somit wesentlich praktischer für unterwegs als ein iPad mit 10-Zoll-Display. Apple schafft das, ohne dass die Akkulaufzeit leidet. Einzige Nachteile sind das fehlende Retina-Display und die derzeit mangelnde Verfügbarkeit der LTE-Minis.

Mit dem iPad Mini löst Apple gleich zwei Probleme. So mancher iPad-Interessent, dem das große iPad zu klobig ist und der sonst zur Android-Konkurrenz wechseln würde, wird sich nun für das Tablet entscheiden. Außerdem wird mit dem iPad Mini der Einstiegspreis für ein Apple-Tablet geringer. Das iPad Mini wird nahezu genauso wie ein iPad bedient und kann auch auf die große App-Auswahl zugreifen. So spricht wenig dagegen, sich für den Anfang nur die kleine Version zu kaufen, statt zu einem der immer noch im Handel befindlichen iPad 2 zu greifen.

 Benchmarks und iPad-ähnliche Bedienung

eye home zur Startseite
Das_B 15. Nov 2012

Es Lohnt sich kein Stück alte Technik zu kaufen nur weil es in die Tasche passt!! Wacht...

wickedhipppo 07. Nov 2012

Man hoert viel ueber iOS was nicht gehen soll, eigendlich soll gar nichts gehen. Meistens...

kitingChris 07. Nov 2012

ach Applejünger ist auch eine Beleidigung? Dann bitte teile mir die politisch korrekte...

BenediktRau 05. Nov 2012

Solange Leute wie du ihn grundlos anklicken und auch noch einen Kommentar dazu...

cybear_55116 05. Nov 2012

OT: Na, mein Gewicht ist zu hoch und ich will auch keine Dicke... :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. Beko Technologies GmbH, Neuss


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 29,97€
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. E-Mail-Konto 90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Unix?

    Seitan-Sushi-Fan | 22:38

  2. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    RipClaw | 22:36

  3. Re: Windows 10 Patches?

    AphexTwin | 22:36

  4. Re: Kochplatte

    Arsenal | 22:35

  5. Re: 10'000'000 m³ klingt nur auf den ersten Blick...

    tbxi | 22:33


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel