Abo
  • Services:

iPad Mini: Apple verschickt Einladungen für den 23. Oktober 2012

Die Gerüchte um eine Apple-Veranstaltung am 23. Oktober 2012 haben sich bewahrheitet. Apple hat jetzt entsprechende Einladungen verschickt. Erwartet wird ein iPad Mini.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple-Veranstaltung am 23. Oktober 2012
Apple-Veranstaltung am 23. Oktober 2012 (Bild: The Loop)

Apple wird wohl in der kommenden Woche ein iPad Mini vorstellen, darauf deuten alle Gerüchte hin. Es soll angeblich über ein 7,85 Zoll großes Display verfügen. In der unter anderem von The Loop veröffentlichten Einladung gibt es allerdings nur einen ganz kleinen Hinweis, aus dem sich auf ein iPad Mini schließen lässt: "We've got a little more to show you".

Darüber hinaus wird spekuliert, Apple werde auch neue Mac Minis, Macbook Pros und iMacs vorstellen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1.099€
  3. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

thorben 17. Okt 2012

ich persönlich würde mir ein iPad zulegen.. einfach als perfekte ergänzung iphone...

msdong71 17. Okt 2012

leider sind die vorne nur in weiß zu haben :/ Schwarz+metall wär das richtige - also...

Abseus 17. Okt 2012

Ähhhh aha...

Luke321 17. Okt 2012

Ach du Schande... Wer hat denn das verbrochen? :D Gruß

Endwickler 17. Okt 2012

Mal davon abgesehen, dass die Einladungen noch nicht auseinandergebaut und dokumentiert...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    2. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
    3. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur

    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
    Live-Linux
    Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper


        •  /