• IT-Karriere:
  • Services:

IP-TV: Swisscom streamt Filme in 4K und HDR

Die Swisscom bietet Spielfilme, Dokumentationen und Serien im Streaming in 4K und HDR. Damit wertet der Netzbetreiber sein IP-TV-Produkt auf.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue und alte Set-Top-Box im Vergleich
Neue und alte Set-Top-Box im Vergleich (Bild: Swisscom)

Der Netzbetreiber Swisscom baut sein IP-TV-Angebot TV 2.0 aus. Wie die Swisscom am 15. September 2015 erklärte, werden mit der neuen Set-Top-Box TV-Box 4K-Inhalte auf den Endgeräten verfügbar. "Die neue TV-Box wird auch High Dynamic Range (HDR) unterstützen", betonte das Unternehmen. Das Gerät werde kleiner und stromsparender als die aktuelle TV-Box sein.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld (Home-Office möglich)
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Lemgo

Unternehmenssprecher Olaf Schulze sagte Golem.de: "Alle Inhalte - auch Gaming - werden gestreamt. TV 2.0 ist vollständig cloudbaisert."

Swisscom wird zu Beginn Spielfilme, Dokumentationen und Serien auf Abruf in der hohen Auflösung anbieten. Welche Inhalte dies sein werden, wurde noch nicht bekanntgegeben. Auch sei geplant, ab der Saison 2016/2017 erste Spiele der Schweizer Super League in UHD anzubieten. Zudem beabsichtige der Netzbetreiber, nach Möglichkeit ausgewählte Spiele großer Sport-Events wie etwa der Fußball-Europameisterschaft 2016 auszustrahlen.

Im Jahr 2006 brachte Swisscom sein IP-TV-Produkt in der Schweiz auf den Markt. Heute nutzen rund 1,24 Millionen Kunden Swisscom TV. Swisscom TV 2.0 bietet rund 250 Sender, sieben Tagen Replay und ein Video-on-Demand-Angebot.

4K bietet 3.840 x 2.160 Pixel. High Dynamic Range erweitert das Spektrum der Helligkeit, Kontraste und Farben erheblich und lässt sie satter und lebensechter aussehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 594€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

N4zGuL 03. Jan 2016

Funktioniert ganz gut und auch das Angebot reicht. Wird aber noch ne Weile gehen bis das...

InspectorGadget 15. Sep 2015

http://supportcommunity.swisscom.ch/ Unglaublich, wie viele Swisscom-Verliebte es dort...

whoever 15. Sep 2015

Solange du kein UHD benötigst, kannst du ja ganz normal mit der Box 2.0 weiterschauen...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
    Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

    Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen

    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

      •  /