IP-TV: Microsoft verkauft die Software Mediaroom

Ericsson hat Microsoft das IP-TV-Produkt Mediaroom abgekauft. Auf dieser Software basiert auch Entertain von der Deutschen Telekom. Das Geschäft hat vermutlich einen Umfang von einer Milliarde US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,
IP-TV: Microsoft verkauft die Software Mediaroom
(Bild: Stephen Brashear/Getty Images)

Ericsson wird von Microsoft das TV-Geschäftsfeld Mediaroom übernehmen. Das gaben die Konzerne am 9. April 2013 bekannt. Der IPTV-Ausrüster Microsoft Mediaroom ist in Mountain View, Kalifornien, angesiedelt und beschäftigt weltweit über 400 Mitarbeiter. Zu den finanziellen Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg hat der Konzernbereich Mediaroom einen Wert von einer Milliarde US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Fullstack Software Entwickler Java Web (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Digital Service Coordinator (m/w/d)
    Samsung Electronics GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Auf der Mediaroom-Technologie basieren die Lösungen vieler weltweit aktiver IPTV-Anbieter, darunter AT&T U-verse, Entertain von der Deutschen Telekom sowie Angebote von Telefonica, Telus Optik TV und Swisscom. Die Übernahme wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2013 abgeschlossen werden. Der Erwerb unterliegt noch der Zustimmung der zuständigen Behörden.

"Mit dieser IPTV-Plattform bedienen wir über 40 Kunden und versorgen über elf Millionen Haushalte weltweit", so Per Borgklint, Senior Vice President und Leiter des Geschäftsbereichs Support Solutions bei Ericsson. Außerdem profitiere der Telekommunikationsausrüster von der Expertise der Microsoft-Mitarbeiter.

Ericsson ist durch die Übernahme von Tandberg Television bereits Anbieter von TV-Übertragungstechnik für Sender und Netzbetreiber. Außerdem bietet Ericsson netz- und endgeräteübergreifende Content-Delivery- und Multiscreen-TV-Produkte an.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.09.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    24.-27.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

In einem Blogposting erklärt Microsoft, seine Ressourcen im TV-Bereich nun vollständig auf die Xbox konzentrieren zu wollen.

Das Magazin The Verge berichtete, dass die neue Xbox am 21. Mai 2013 vorgestellt werde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
Neben Star Trek leider fast vergessen

Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
Von Peter Osteried

Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
Artikel
  1. Kreditfunktion: Apple Pay Later soll sich verzögern
    Kreditfunktion
    Apple Pay Later soll sich verzögern

    Apples Kreditfunktion Apple Pay Later soll erhebliche technische Probleme haben. Eine Verzögerung bis 2023 soll realistisch sein.

  2. Jetzt SysAdmin-Profi werden und über 60 Prozent sparen!
     
    Jetzt SysAdmin-Profi werden und über 60 Prozent sparen!

    Nur noch bis Freitag, 30. September: 27 Stunden geballtes Know-how zu fortgeschrittenen SysAdmin-Themen wie Active Directory, Microsoft 365 und PowerShell für nur 150 Euro (statt 400 Euro).*
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
    Softwareentwicklung
    Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

    Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
    Eine Anleitung von Pascal Friedrich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Asus Mainboard 168,60€ • Xbox Wireless Controller ab 52,49€ • MindStar (Palit RTX 3070 549€, WD HDD 4TB 79€) • Thrustmaster T300 RS GT 299,99€ • Alternate (iPad Air (2022) 256GB 949,90€) • CyberWeek: Bis -53% auf Gaming-Zubehör • Apple iPhone 12 64 GB 659€ [Werbung]
    •  /