iOS: Werbevermarkter verstärken Werbung in Android

Nach Einführung von Apples App Tracking Transparency Tool konzentrieren sich die Vermarkter offenbar verstärkt auf Werbung in Android.

Artikel veröffentlicht am ,
Für Werbevermarkter könnte Android in Zukunft interessanter sein.
Für Werbevermarkter könnte Android in Zukunft interessanter sein. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Eine Gruppe von Werbevermarktern im App-Bereich hat ihre Daten verglichen und die Entwicklung des Marktes bei Android und iOS verglichen. Wie Apple Insider berichtet, hat die Post-IFDA Alliance dabei festgestellt, dass sich die Werbeinvestitionen unter Android verstärkt haben, bei iOS sind sie insgesamt hingegen zurückgegangen.

Stellenmarkt
  1. IT-Anwender- und Standort Support (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Radeberg
  2. IT Specialist Server und Virtualisierung (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
Detailsuche

Im Android-Bereich haben die Unternehmen Adcolony, Fyber, Chartboost, Inmobi, Vungle und Singular ihre Werbeausgaben zwischen 8,3 und 21 Prozent erhöht. Bei iOS sind die Ausgaben durchschnittlich um drei Prozent zurückgegangen.

Apple Insider verbindet die Zahlen mit dem Umstand, dass seit Einführung von Apples App Tracking Transparency Tool (ATT) das attraktive Werbe-Tracking mit Identifier-for-Advertisers-Tags (IDFA) von den Nutzern untersagt werden kann. Die neue Funktion verpflichtet App-Anbieter dazu, Nutzer um ihre Erlaubnis zu fragen, wenn das Nutzerverhalten analysiert und explizit verwertet werden soll. Das macht iOS für Vermarkter weniger attraktiv.

Großteil der iPhone-Nutzer untersagt Tracking

Früheren Untersuchungen zufolge untersagt ein Großteil der iPhone-Nutzer Apps das IDFA-Tracking. Anfang Mai 2021 kam eine Studie zu dem Ergebnis, das 96 Prozent der iPhone-Nutzer in den USA Smartphone-Apps die Verwendung ihrer persönlichen Daten zu Werbezwecken untersagen. Auch in einer neuen Untersuchung spricht die Post-IDFA Alliance davon, dass nur 36,5 Prozent der Nutzer von iOS 14.5 sich für das Tracking entscheiden.

Tolle Technik-Deals und viele weitere Schnäppchen

Die Verschiebungen bei den Werbeausgaben hält die Post-IDFA Alliance aktuell noch für experimentell. Grundsätzlich geht der Vermarkterzusammenschluss davon aus, dass sich die Werbeausgaben sowohl für Android als auch für iOS erhöhen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

  2. Fernseher zum Bestpreis beim Amazon Prime Day
     
    Fernseher zum Bestpreis beim Amazon Prime Day

    Neben vielen anderen interessanten Produkten gibt es viele hochqualitative Fernseher zu niedrigen Preisen.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Elektroautos: Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern
    Elektroautos
    Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern

    Das einfache Klonen von Ladekarten soll künftig nicht mehr möglich sein. Doch dazu müssen alle im Umlauf befindlichen Karten ausgetauscht werden.

BlindSeer 20. Mai 2021 / Themenstart

So wie früher (was ja auch irgendwie ging, auch wenn es heute keiner glaubt...

Trollversteher 20. Mai 2021 / Themenstart

Dieses Ziel, sich Datenschutz und Schutz der Privatsphäre werbewirksam auf die Fahnen zu...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Samsung 980 Pro 1TB PCIe 4.0 140,19€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /