Abo
  • IT-Karriere:

iOS: Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 erschienen

Das Chronic-Dev-Team und das iPhone-Dev-Team haben ihre Untethered-Jailbreaking-Software für iOS 5.1.1 veröffentlicht. Damit lassen sich das iPhone, das iPad und der iPod touch für nicht von Apple abgesegnete Software freischalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 erschienen.
Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 erschienen. (Bild: greenpois0n.com/Screenshot: Golem.de)

Mit Greenpois0n Absinthe Version 2.0 steht ein erster Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 zur Verfügung. Damit lassen sich alle aktuellen mobilen Apple-Geräte bis auf das iPad 2,4 für unautorisierte Software freischalten.

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Das iPad 2,4 ist eine iPad-2-Version mit einem A5-Prozessor, der in Samsungs "32nm HK+MG Prozess" gefertigt wurde. Dieser 32-Nanometer-Prozessor wird in einigen iPad-2-Geräten seit kurzem eingebaut.

Der Jailbreak Absinthe 2.0 läuft damit auf fast allen iPads und auch auf dem iPhone 3GS, dem iPhone 4 und dem iPhone 4S, sowie auf den beiden letzten aktuellen Generationen des iPod touch.

Nach der Installation kann auch nicht von Apple abgesegnete Software auf den Geräten installiert werden. Darunter etwa die Cydia-App, die zum Download von kostenlosen und kostenpflichtigen Anwendungen dient. Das Jailbreaking der Geräte erfolgt allerdings auf eigenes Risiko und hat in der Regel den Verlust der Garantie zur Folge.

Greenpois0n Absinthe 2.0 steht für Windows (XP, Vista, Windows 7), Linux und Mac-OS-X (10.5, 10.6, 10.7) unter greenpois0n.com zum kostenlosen Download bereit. Vor dem Aufspielen muss ein Backup des Apple-Geräts mit iTunes erstellt werden, das danach wieder eingelesen werden muss.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€
  2. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Edifier R1700BT für 114,90€ + Versand)

Anonymer Nutzer 29. Mai 2012

Danke

The Ego 28. Mai 2012

Eher ObjectiveC als C# und mit dem portieren von QT alleine ists meist bereits getan...

redbullface 28. Mai 2012

Die Verschleißerscheinung ist aber nicht durch den Jailbrake zustande gekommen. Es hat...

MaNeu 26. Mai 2012

kann ich während dem upgrad i-wie abbrechen???

Anonymer Nutzer 26. Mai 2012

Ich hätte wahrscheinlich auch Google genutzt wenn ich den Jailbreak sooooo dringend...


Folgen Sie uns
       


Backup per Band angesehen

Das Rattern des Roboterarms und Rauschen der Klimaanlage: Golem.de hat sich Bandlaufwerke in Aktion beim Geoforschungszentrum Potsdam angeschaut. Das Ziel: zu erfahren, was die 60 Jahre alte Technik noch immer sinnvoll macht.

Backup per Band angesehen Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
    iPad OS im Test
    Apple entdeckt den USB-Stick

    Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
    2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
    3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

      •  /