iOS und MacOS: Apple will sich mehr Zeit bei Software-Entwicklung lassen

Nach gravierenden Softwarefehlern in den Betriebssystemen im zweiten Halbjahr 2017 will sich Apple bei iOS 12 und MacOS 10.14 auf Qualitätsverbesserungen konzentrieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple will sich der Softwarequalität widmen.
Apple will sich der Softwarequalität widmen. (Bild: Andreas Donath)

Apple will sich bei der Entwicklung der nächsten Generation seiner Betriebssysteme mehr auf Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit statt auf neue Features konzentrieren. Im vergangenen Jahr wurde Apple angesichts teilweise massiver Fehler in iOS 11 und MacOS High Sierra vorgeworfen, die Softwarequalität vernachlässigt zu haben.

Stellenmarkt
  1. Senior Solution Architect (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Big Data Engineer / Architect (m/w/d)
    Visioncy GmbH, verschiedene Standorte
Detailsuche

Neue Funktionen sollen Berichten von Axios und Bloomberg zufolge sowohl bei iOS 12 als auch bei MacOS 10.14 hinten anstehen. Einige neue Funktionen seien gar auf 2019 verschoben worden, soll Apples Software-Chef Craig Federighi seinen Mitarbeitern mitgeteilt haben.

Geplante Funktionen, um unter iOS den Home-Bildschirm oder die Carplay-Funktion und das integrierte Mailprogramm zu verbessern, würden erst einmal nicht eingeführt. Das bedeute aber nicht, dass bei iOS 12 und MacOS 10.14 gar nichts Neues zu sehen sein werde.

Sogar für iOS 11.3 kündigte Apple bereits einige Neuerungen an. So soll die Zwangsdrosselung für ältere iPhones abschaltbar sein, ARKit soll Wände erkennen, neue Animojis sind auch geplant. Zudem wird es den Business Chat geben, eine Möglichkeit, innerhalb von Messages mit Unternehmen zu kommunizieren.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Ob iOS 12 und MacOS 10.14 wie die Vorgängerversionen im Herbst erscheinen werden, ist nicht bekannt. Für Apple ist dieses Vorgehen nicht neu. Bei der Einführung von iOS 8 gab es ebenfalls viele Beschwerden über die Softwarequalität und Nutzerfreundlichkeit. Damals versuchte Apple, mit iOS 9 die Leistung und Ergonomie wieder zu verbessern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kryptowährungen
Lohnt sich der Einstieg in Chia?

Wie andere Altcoins soll Chia eine verträglichere Version des Bitcoin sein. Farming punktet dabei gegenüber GPU-Mining, wirklich sauber ist es aber nicht.
Von Dirk Koller

Kryptowährungen: Lohnt sich der Einstieg in Chia?
Artikel
  1. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

  2. Dualsense: McDonald's in Australien macht eigenen PS5-Controller
    Dualsense
    McDonald's in Australien macht eigenen PS5-Controller

    Dieser Dualsense könnte der heilige Gral der PS5-Sammler werden: McDonald's hat in Australien 50 Stück hergestellt - ohne Absprache mit Sony.

  3. Machine Learning: US-Militär will Tage in die Zukunft schauen
    Machine Learning
    US-Militär will Tage in die Zukunft schauen

    Massenweise Informationen sollen einer KI des US-Militärs dabei helfen, Situationen bereits Tage vorher zu berechnen. Tests dazu laufen.

wonoscho 31. Jan 2018

Auf was willst du dich denn berufen? Was wurde denn von Apple versprochen? Als Nutzer...

egal 31. Jan 2018

Habs nicht übersehen, das Positive überwiegt für mich ja durchaus. Benutze kein einziges...

Niaxa 31. Jan 2018

Es ist nun mal so, das die allgemeinen Nutzer solcher Geräte ob Apple, Samsung, HTC...

Ely 31. Jan 2018

Neue Funktionen bei iOS? Die dämlichen WLAN/BT-Buttons im Control Center? Da hätte ich...

Ely 31. Jan 2018

Ist bei iOS 11 auch so. Eine Katastrophe.



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /