Abo
  • Services:
Anzeige
IOS 10.2.1, MacOS Sierra 10.12.3, WatchOS 3.1.3 und TVOS 10.1.1 sind veröffentlicht.
IOS 10.2.1, MacOS Sierra 10.12.3, WatchOS 3.1.3 und TVOS 10.1.1 sind veröffentlicht. (Bild: Apple)

IOS, TVOS, MacOS und WatchOS: Apple aktualisiert seine Betriebssysteme

IOS 10.2.1, MacOS Sierra 10.12.3, WatchOS 3.1.3 und TVOS 10.1.1 sind veröffentlicht.
IOS 10.2.1, MacOS Sierra 10.12.3, WatchOS 3.1.3 und TVOS 10.1.1 sind veröffentlicht. (Bild: Apple)

Apple beendet die aktuelle Beta-Runde und hat die finalen Versionen von iOS 10.2.1, MacOS Sierra 10.12.3, WatchOS 3.1.3 und TVOS 10.1.1 veröffentlicht. Neue Funktionen gibt es nicht, dafür aber Fehlerbehebungen.

Apple hat die Betriebssysteme für Macs, iOS-Geräte, die Apple Watch und das Apple TV der vierten Generation aktualisiert und bietet diese zum Download an. IOS 10.2.1 beinhaltet nach dem Changelog lediglich kleinere Fehlerbehebungen. Über rund ein Dutzend Sicherheitsverbesserungen informiert ein Eintrag in der Knowledgebase.

Anzeige

Das iOS-Update wird over the air vorgenommen. Der Veröffentlichung ging eine lange Betaphase voraus. Das gilt auch für die weiteren Betriebssysteme. In der kommenden Woche soll Berichten zufolge bereits mit den Tests für iOS 10.3 begonnen werden. Die Betas werden zahlenden Entwicklern und mit Verzögerung auch Teilnehmern des kostenlosen Testprogramms Apple Seed zur Verfügung gestellt.

Abhilfe für Grafikfehler beim Macbook Pro

MacOS Sierra 10.12.3 soll Grafikprobleme beim Macbook Pro beheben, über die sich zuvor zahlreiche Benutzer beschwerten. Zudem soll das Speichern von Projekten aus Adobe Premiere Pro auf dem Macbook Pro mit Touch Bar fehlerfrei möglich sein. Auch die Probleme beim Durchsuchen eingescannter PDF-Dokumente in der Vorschau-App sollen behoben worden sein. Darüber hinaus will Apple einen Fehler im Zusammenhang mit verschlüsselten PDFs beseitigt haben. Nicht erwähnt wird ein Problem mit Safari, das die Akkulaufzeit beim neuen Notebook reduzieren konnte. Auch rund ein Dutzend Sicherheitsprobleme wurden behoben. Das Update steht über den Mac App Store zum Download bereit.

WatchOS 3.1.3 für die Apple Watch und TVOS 10.1.1 für das Apple TV sind ebenfalls nur Wartungsversionen, die kleine Fehler beseitigen sollen, die Apple nicht einzeln aufführt. Das Betriebssystem-Update für die Smartwatch wird über das gekoppelte iPhone eingespielt, beim Apple TV wird die Aktualisierung in den Systemeinstellungen vorgenommen.


eye home zur Startseite
HanSwurst101 25. Jan 2017

Naja, Backup hin oder her. Das Zurückspielen eines Backup dauert, je nach Pattengröße und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Präzedenzfall überfällig

    HorkheimerAnders | 02:17

  2. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01

  3. Fehlendes Alleinstellungsmerkmal kann positiv...

    Dadie | 01:49

  4. Re: Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    ve2000 | 01:49

  5. Re: Preis - Fehler?

    Slurpee | 01:42


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel