• IT-Karriere:
  • Services:

iOS: SAP bringt Cloud-SDK für mobile Apple-Geräte

Das SDK für iOS ist ein erstes Ergebnis der Partnerschaft von Apple und SAP. Es soll Entwicklern Werkzeuge für eigene mobile SAP-Apps geben. Dafür kann auch ein Schulungskurs besucht werden - für einen knackigen Preis.

Artikel veröffentlicht am ,
SAP will mit einem SDK mobile Apps auf iOS-Geräte bringen.
SAP will mit einem SDK mobile Apps auf iOS-Geräte bringen. (Bild: SAP)

Auf dem Mobile World Congress (MWC) 2017 hat SAP ein Software Development Kit (SDK) für mobile Apple-Geräte mit dem Betriebssystem iOS vorgestellt. Dieses Projekt ist ein erstes Resultat aus der im Jahr 2016 angekündigten Zusammenarbeit beider Unternehmen. Ziel von SAP ist es, seine Software auf im geschäftlichen Einsatz immer mehr genutzte Mobilgeräte zu bringen.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main

"Wie versprochen liefert SAP Echtzeit-Enterprise-Software für iOS-Geräte", sagte Bernd Leukert, Aufsichtsratsmitglied von SAP auf der Messe in Barcelona. Von einer SDK-Unterstützung für viel genutzte Android-Geräte sprach er aber nicht.

Entwickler sollen SAP-Cloud einbinden

Das SDK soll Entwicklern vorrangig Zugriff auf die mobilen Dienste der SAP-Cloud-Plattform geben. Zu den unterstützten Cloud-Diensten zählen die Offline-Synchronisation oder Single-Sign-on. Zusätzlich stellt das Unternehmen Programmierschnittstellen (APIs) für das Produkt SAP S/4HANA oder Software von Drittherstellern zur Verfügung.

Eine von SAP erstellte Bibliothek kann in Projekte importiert werden, um vorgefertigte Methoden und Klassen für die Sensoren und Funktionen in iOS-Geräten nutzen zu können. SAP gibt als Beispiele den Fingerabdrucksensor Touch ID, Standortdienste und Benachrichtigungsdienste an.

Als Programmiersprache soll Apples eigens entwickelte Sprache Swift genutzt werden, die neben Objective-C zu den Hauptprogrammiersprachen für Apple-Betriebssysteme zählt. Zu diesen gehören neben iOS auch WatchOS für Wearables und MacOS. Für die Nutzung der Programmiersprache stellt Apple die proprietäre Entwicklungsumgebung Xcode zur Verfügung.

SAP ist ein erster Entwickler für eigene iOS-Apps

Zum Anstoßen des Entwicklungsprozesses gibt SAP an, bereits native iOS-Apps zu entwerfen. Ein erstes Beispiel soll die Software Project Companion für Manager und Berater sein, die am 30. März veröffentlicht wird.

Um andere Entwickler in das Konzept einzuführen, will SAP parallel Schulungen anbieten, die unter dem Projekt SAP Academy für iOS eingeordnet werden. Die "Lernreise für mobile Entwickler", wie das Unternehmen die Schulungen nennt, soll mit zusätzlich aufkommenden Angeboten und Rollen weiter aktualisiert werden. Eine Anmeldung in Deutschland zu einem entsprechenden Kurs für die Einführung in das iOS-SDK kostet jedoch beispielsweise 2.070 Euro.

Das SAP-SDK für iOS ist bereits bei einigen Partnern im Testbetrieb. Dazu zählen eine Universität in Saudi-Arabien und ein europäisches Unternehmen der Holzindustrie. Ab dem 30. März soll das SDK dann allgemein verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 41,99€
  2. (-72%) 16,99€
  3. 9,49€
  4. 37,49€

M.P. 01. Mär 2017

Nutzt eine APP die HANA Schnittstelle, muss dann jeder Nutzer dieser APP an SAP...

Cohiba 28. Feb 2017

Endlich.


Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

    •  /