Abo
  • Services:
Anzeige
Apple signiert ältere iOS-Versionen nicht mehr - ein Zurück zu HFS+ gibt es nicht.
Apple signiert ältere iOS-Versionen nicht mehr - ein Zurück zu HFS+ gibt es nicht. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

iOS: Der Weg zurück zu HFS+ ist versperrt

Apple signiert ältere iOS-Versionen nicht mehr - ein Zurück zu HFS+ gibt es nicht.
Apple signiert ältere iOS-Versionen nicht mehr - ein Zurück zu HFS+ gibt es nicht. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Apple hat die Signierung älterer iOS-Versionen gestoppt, so dass Nutzer, die auf iOS 10.3 oder höher umgestiegen sind, beim neuen Dateisystem APFS bleiben müssen. Einen Weg zurück zu HFS+ gibt es nicht mehr.

Wer iOS 10.3 installiert hat, bekam automatisch das neue iOS-Dateisystem APFS (Apple File System). Die Konvertierung des bisherigen Dateisystems HFS+ geschah parallel zum Aufspielen des Updates, weshalb der Vorgang ungewöhnlich lange dauerte. Nun hat Apple die Signierung von älteren iOS-Versionen gestoppt. Ein Wechsel zurück zu iOS 10.2.1 ist damit unmöglich. Das war die letzte Version mit HFS+.

Anzeige

Mittlerweile gibt es iOS 10.3.1 und Apple beendete entgegen seines bisherigen Verhaltens die Signierung von iOS 10.3. Das ist verständlich, weil iOS 10.3.1 ein Sicherheitsproblem bei WLAN-Verbindungen beseitigte. Das neue Release unterstützt 32-Bit-Geräte, so dass auch das iPhone 5 und 5C eine Aktualisierung erfuhren.

APFS wird bereits unter WatchOS und TVOS eingesetzt und soll bald MacOS erreichen - wann ist noch nicht bekannt. Die Auswirkungen für den Anwender sind laut einem Test von Golem.de bei iOS gering. Je älter das Gerät ist, desto mehr profitiert es vom performanteren Verhalten des Dateisystems vor allem bei der Spotlight-Suche. Außerdem lässt sich eine Speicherplatzersparnis feststellen.


eye home zur Startseite
Arkarit 13. Apr 2017

Klar, es hat lächerliche Jahrzehnte gedauert, bis es Symlinks überhaupt erst mal gab...

Themenstart

Salzbretzel 12. Apr 2017

Die explizierte Erwähnung vermittelt mir das HFS+ aus irgendeinem Grund relevant sein...

Themenstart

traxanos 12. Apr 2017

Sorry ich muss mich korrigieren. Für NTFS benötigt man natürlich einen Treiber. Sorry ich...

Themenstart

ChMu 12. Apr 2017

Das solltest Du aber in den letzten Wochen mitbekommen haben. Bis jetzt war es aber eben...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  2. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  3. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  4. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  5. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  6. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  7. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  8. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  9. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  10. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Offenbar finden alle Git gut, aber

    Polecat42 | 12:04

  2. Re: Horizon zero dawn

    LH | 12:03

  3. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    My1 | 12:02

  4. Re: Forken

    ibsi | 12:02

  5. Re: Harmonie zwischen Kapitalismus und dem...

    staples | 11:59


  1. 11:44

  2. 11:10

  3. 09:01

  4. 17:40

  5. 16:40

  6. 16:29

  7. 16:27

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel